13. Dezember 2007 Volker Wissen
Korrekturen Volker gestern an Daniel geschickt. Antwort schon heute.
Korrekturen Edwin heute an Daniel geschickt.

bis heute 1 Buchhandelbest. + 17 Verlagsbestellungen.
10. Dezember 2007 Heike Jäger-Hülsmann
Schade, bisher habe ich leider noch kein Buch verkauft! Gebe offen zu, es würde mich freuen, wenn mein Buch zu Weihnachten unter den Weihnachtsbaum liegt. Habe bisher nur privat einige wenige Bücher verkauft. Falls jemand sich doch entschließt, mein Buch zu kaufen, würde ich mich über eine ehrliche Kundenmeinung bei Amazon de freuen, auch wenn sie negativ ausfällt. Liebe Grüße: H. Jäger- Hülsmann
29. November 2007 Heike Jäger-Hülsmann
Weihnachten steht vor der Tür, wie wärs mit einem Buch als Geschenk für ihre Liebsten?
Habe ein Buch über Wiedergeburt verfasst. Darin beschreibe ich, wie die Seele sich in verschiedene Körper inkarniert. Zuerst lebt sie in einem Urzeitmenschen der später auf tragische Art und Weise ums Leben kommt. Dann plaziert sich die selbe Seele in einen schwarzen Sklaven, wessen Alltag hart ist, er hat viel zu erleiden. Dann geht sie im Körper einer Frau, die als Geliebte in einem Harem lebt. Mehrere Existenzen möchte ich aber nicht verraten, insgesamt sind es 10, nur noch soviel, ein Mensch davon, ist kein guter Zeitgenosse.
Könnt einen Auszug als Leseprobe lesen, hoffe es macht Lust auf mehr, klar würde ich mich darüber freuen,keine Frage!

Habe auch noch mehrere Bücher verfasst- dürfte wohl für Jeden was dabei sein.
Seht bei Amazon de nach, unter meinen Namen, da sind sie alle gelistet.

Mit freundlichen Grüßen: Jäger- Hülsmann

Wünsche eine schöne besinnliche Advendszeit!
16. November 2007 Gerit Grahn
Hallo an alle Leser,
bin in Vorbereitung mein nächstes Buch bei Re-Di-Roma-Verlag zu verlegen und diesmal
wird es ein Gedichtband.
Ihr werdet begeistert sein, denn es ist wirklich für Jeden etwas dabei, als da ist:
Natur
Jahreszeiten
Kindheit
Berufe
Lebenserfahrung
Gesellschaftskritik aktuell
spirituelles Wachstum

Ihr könnt auf ein ausgewähltes, gut durchdachtes lyrisches Abenteuer freuen und als
Bonbon bekommt Ihr schon den Titel:
"DER GRÜNE PHÖNIX"

Alles Weitere könnt Ihr ab Januar im Tagebuch lesen, denn endlich ist mein Urlaub in Reichweite und werde neue Kraft im Dezember schöpfen.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch mit Gesundheit, Glück und Frieden ins

2 0 0 8





30. November -0001 M. L. Giesen

Nur noch ein paar Tage und der Januar verabschiedet sich. Ich hoffe, der Schnee tut dies auch.

Was tut sich Neues im Februar? Mein zweiter Teil Kriegermut erscheint. Da zwei Leute im Februar Geburtstag haben, kommt mir das sehr gelegen.

Nein, sie haben mein Buch gelesen, weil sie es wollten, nicht, weil ich es geschrieben habe. Dies ist schon ein Unterschied, finde ich. Mit anderen Worten, sie hätten es auch gelesen, wenn nicht zufällig mein Name drauf gestanden hätte.

Die Zusammenarbeit mit Herrn Bieter war wieder super und schnell. Ich finde es nett von ihm, dass er mir die Einschübe gemacht hat. Ihr wisst ja, ich und Programme. Und was ich auch toll finde, es gibt dieses Mal nicht eine Wörtertrennung.

Auch das Buchcover sieht toll aus. Na ja, ist ja auch wieder ein Berliner Himmel von mir. So verletzt man keinerlei Rechte von anderen Personen.

Eine Freundin meinte mal vor langer Zeit, dass eine Karte nicht schlecht wäre. In den letzten Tagen ging mir das wieder durch den Kopf.

Doch ich will nicht irgendeine Karte, mit ein paar Farbklecksen, Strichen und Punkten. Nein, ich will mehr. Ich will Flüsse, über die Brücken führen, Wege, denen man folgen kann, Städte, durch die man wandern kann. Dörfer mit ihren Feldern und Weiden, richtige Wälder und Berge, Schluchten, Wüsten, Meere, Inseln usw. So etwas zu malen erfordert viel Zeit. Im Kopf habe ich schon angefangen. Wer weiß, vielleicht bringe ich sie eines Tages zu Papier. Immerhin kommen ja noch vier Teile.

Das sagen unsere Autoren

  • Danke an Herrn Bieter, für die wertvolle Unterstützung! Von dem Moment, an dem ich aus Buchstaben Worte machen konnte, habe ich alles mögliche geschrieben. Kurzgeschichten, Gedichte und auch den ein oder anderen Anfang für einen Roman. Für mich war klar, eines Tages möchte ich mal ein Buch veröffentlichen. Fehlendes Selbstwertgefühl hat mich viele Jahre daran gehindert, da ich mir sicher...
    Iona Allan
  • Dana Twin Meinung über den Rediroma-Verlag: Mit freundlicher Unterstützung des Rediroma-Verlages wurde aus einer für den Privatgebrauch verfassten Geschichte ein Fantasy-Roman mit dem Titel „IM DRACHENFEUER“. Für die unkomplizierte Zusammenarbeit sage ich herzlichen Dank. Sofern es zu einer Fortsetzung der Erzählung kommt, wende ich mich gerne wieder an diesen Verlag. ...
    Dana Twin
  • Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Herrn Bieter und seinem Team für die äußerst professionelle Abwicklung und Durchführung des Projekts bedanken. Die Fragen wurden immer schnell und ausführlich beantwortet. Manchmal dachte ich wirklich, dass Herr Bieter neben mir am Schreibtisch sitzt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut. Ich fand es klasse, dass meine Ideen auch berücksichtigt...
    Bettina Kanthak

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok