Buchveröffentlichung | Pakete

Weitere Infos zur Frage: Was passiert bei einer Buchveröffentlichung?

Wählen Sie Ihr Paket für die Buchveröffentlichung

Basispaket zur Buchveröffentlichung
gedrucktes Buch
150,00 Euro [?]
keine Mindestabnahme von Exemplaren [?]
Musterbuch inklusive [?]
verfügbar über Buchhandel, Amazon,
Großhändler: Libri, KNV, Umbreit [?]
persönlicher Kontakt und Beratung [?]
Hilfestelllung bei Manuskripteinrichtung [?]
individuelle Umschlaggestaltung [?]
Autorenhonorar: 10% vom Ladenverkaufspreis (oder nach eigener Kalkulation) [?]
Jahresgebühr: 10,00 Euro [?]
Vertragsdauer: so lange Sie möchten [?]
Echtzeit-Einsicht in Verkaufsstatistiken [?]
Lektorat: zusätzlich buchbar (günstiger Preis) [?]
Autorenhomepage: zusätzlich buchbar [?]
ISBN-Vergabe[?]
Meldung im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) [?]
Korrekturen am Buch nach der Veröffentlichung: kostenlos [?]
Basispaket eBook
eBook
125,00 Euro [?]
Mindestabnahme entfällt
Musterbuch entfällt
Amazon Kindle und Apple iBook-Store [?]
persönlicher Kontakt und Beratung [?]
Hilfestelllung bei Manuskripteinrichtung [?]
individuelle Umschlaggestaltung [?]
Autorenhonorar: 35% vom Ladenverkaufspreis [?]
Jahresgebühr: entfällt
Vertragsdauer: so lange Sie möchten [?]
monatliche Statistik per eMail [?]
Lektorat: zusätzlich buchbar (günstiger Preis) [?]
Autorenhomepage: zusätzlich buchbar [?]
ISBN-Vergabe[?]
Meldung im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB): entfällt
Korrekturen am Buch nach der Veröffentlichung: 10,00 Euro pro Korrekturlauf [?]

 

Kosten der Buchveröffentlichung im Verlag

Fachverlage zeichnen sich durch ihre Transparenz aus und geben einen umfassenden Überblick über ihre Kosten und das Leistungsangebot. Sie umfassen alle Arbeitsschritte von der Druck- und Leseflussoptimierung über den Druck, einschließlich Covergestaltung und Formatsanpassung, bis hin zur eigentlichen Veröffentlichung und den Vertrieb über Großhändler, das Internet und dem lokalen Buchhandel.

Der Verlag zahlt die Kosten für all diese Leistungen im Voraus und trägt somit das Gesamtrisiko. Dem Autor wird ein Honorar im Voraus bezahlt, basierend auf dem Verkauf des Buches, den der Verlag erwartet. Dienstleistungsverlage bieten wichtige Hilfe rund um die Buchpublikation und erledigen für Sie die wichtigste Arbeit ohne großen Aufwand. Der Rediroma-Verlag versteht sich auch als Dienstleistungsverlag. Mit unseren Verträgen mit Großhändlern und Druckern können wir Ihnen eine optimale Positionierung Ihres Buches auf dem Buchmarkt zu günstigen Konditionen anbieten - und das auch für Ihre Leser. 

Was passiert bei einer Buchveröffentlichung?

Wir werden oft von Autoren gefragt, was es bedeutet, ein Buch zu veröffentlichen.

  • Was passiert bei der Buchveröffentlichung?
  • Was unternimmt der Verlag, um ein Buch auf den Markt zu bringen, sodass es regulär veröffentlicht ist?

Für viele Selbstverleger bedeutet eine Buchveröffentlichung lediglich, dass eine ISBN beantragt und für das Buch vergeben wird. Vielleicht wird das Buch dann noch ins Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) eingetragen, um es dem Buchhandel zugänglich zu machen. In vielen Fällen enden hier die Maßnahmen, die zu einer Buchveröffentlichung gehören. Und es stimmt natürlich, die ISBN-Vergabe und die Eintragung im VLB sind unverzichtbar, um ein Buch zu verlegen. Und doch ist dies bei weitem nicht alles, was ein Verlag für die Buchveröffentlichung leisten sollte.

Buchveröffentlichung

© Yeko Photo Studio - fotolia.com

Großhändleranbindung

Neben dem VLB gibt es noch einige andere Verzeichnisse, in die Bücher eingetragen werden sollten. Wichtig ist zunächst einmal eine zentrale Datenhaltung, damit die sogenannten Meta-Daten Ihres Buches sauber und inhaltlich treffend gespeichert sind. Idealerweise kommt hier zunächst eine interne Datenbank zur Anwendung, aus der die Daten in die Verzeichnisse verteilt werden. Das VLB ist hier zunächst der kleinste gemeinsame Nenner. Dieses Verzeichnis solle als erstes mit den Meta-Daten gefüllt werden. Eine weitere wichtige Rolle im Vertrieb und der Veröffentlichung eines Buches fallen den Barsortimenten zu. Als wichtigste Barsortimente sind Libri, KNV und Umbreit zu nennen.

Es gibt vermutlich keinen Buchhändler in Deutschland, der nicht an mindestens einen dieser Großhändler angeschlossen ist. Der Händler kann dann mittels seiner Buchhandelssoftware jedes Buch, das an eines der Barsortimente gemeldet ist, bequem und mit geringer Lieferzeit bestellen. Für die Meldung ist der Verlag (oder entsprechend der Selbstverleger) zuständig. Man benötigt dazu allerdings eine vertraglich geregelte Beziehung mit dem Barsortiment, bei der auch vor allem die Rabatte festgelegt werden, die die Großhändler beim Kauf eines Buches erhalten.

Amazon.de

Auch Amazon ist ein Großhändler, der allerdings nicht an Buchhändler weiterverkauft, sondern über seine eigene Verkaufsplattform direkt an den Kunden. Auch mit Amazon muss ein Buchverlag einen Vertrag schließen, damit die Bücher dort aufgenommen und verkauft werden. Das passiert nicht von selbst, sondern muss durch den Verlag angestoßen werden. Amazon selbst macht auch Werbung für die dort gelisteten Bücher, sodass dadurch ein gewisses Verkaufspotenzial entsteht.

Verschlagwortung

Beim Anlegen der Meta-Daten eines Buches spielen vor allem auch gute Schlagworte eine Rolle. Der Verkauf eines Buches findet heutzutage sehr oft über das Internet statt. Dabei wird ein Buch nicht immer über Autor oder Titel gesucht, sondern häufig auch über das Genre oder Thema. Das heißt, man muss bei einer Buchveröffentlichung das Buch mit guten Schlagworten versehen, die dann idealerweise gefunden werden. Hierbei sollte man so spezifisch wie möglich vorgehen. Sachbücher, die sich einem eigenen Thema widmen, haben hier größere Chancen, gefunden zu werden, als beispielsweise ein Krimi oder eine Biografie. Gute und passende Schlagworte festzulegen, ist Aufgabe des Verlages. Diese Schlagworte werden dann im Zuge der Buchveröffentlichung in verschiedenen Datenbanken hinterlegt und sollten den Verkauf ankurbeln. Dies sind nur einige Beispiele, die deutlich machen sollen, welche Aufgaben einem Verlag beim Verlegen eines Buches zufallen.

Unser Tipp an Autoren: Wenn Sie Ihr Buch im Selbstverlag veröffentlichen möchten, überlegen Sie es sich gut, ob es nicht effektiver wäre, einen erfahrenen Verlag zu beauftragen. Wir haben als Buchverlag Verträge mit Großhändlern und Sonderkonditionen bei Druckereien, die auch Ihnen als Autor das Leben erleichtern. Es ist in vielen Fällen vorteilhaft, davon zu profitieren, als den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und Ihr Buch selbst zu verlegen.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Das sagen unsere Autoren

  • Als ich mich an die Veröffentlichung meiner Gedichte machte, kam ich schnell zu der Erkenntnis, dass es als unbekannte Autorin schwer ist, ein Buch herauszugeben, es sei denn...man findet den RediromaVerlag und läßt sich kompetent von Herrn Bieter beraten. Besonders beeindruckt mich der schnelle und unkomplizierte Kontakt zu Herrn Bieter. Bereits zwei Tage nachdem ich den Druck freigegeben hatte,...
    Christel Fassian-Müller
  • Danke an Herrn Bieter, für die wertvolle Unterstützung! Von dem Moment, an dem ich aus Buchstaben Worte machen konnte, habe ich alles mögliche geschrieben. Kurzgeschichten, Gedichte und auch den ein oder anderen Anfang für einen Roman. Für mich war klar, eines Tages möchte ich mal ein Buch veröffentlichen. Fehlendes Selbstwertgefühl hat mich viele Jahre daran gehindert, da ich mir sicher...
    Iona Allan
  • Über viele Monate hatte ich an meinem ersten Buch geschrieben, ich wollte ja auch alles richtig machen. Dann war es so weit, mein erstes Buch sollte gedruckt und veröffentlicht werden. Bei meinen Recherchen im Internet wurde mir bald klar, als Neuling einen Verlag zu finden, der das Buch dann auch noch annimmt, ist gar nicht so einfach. So machte ich mir schon Gedanken alles selbst zu tun. Eine...
    Ullrich Becker

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
4.9
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
4.9
26 Rezensionen
Profilbild von Nicole Günther
vor einem Monat
Der Kontakt in der ganzen Phase vor der Veröffentlichung lief schnell, kompetent und sehr nett ab. Mir wurden zeitnah alle Fragen beantwortet und ich habe mich stets gut aufgehoben gefühlt. Nun freue ich mich auf die weitere Zusammenarbeit. Ich empfehle den Rediroma-Verlag also mit gutem Gewissen weiter und bin extrem aufgeregt, über die Veröffentlichung meines ersten Romans.
Nicole Günther
Profilbild von Bruno Hummel
vor 2 Monaten
Dieser Verlag kümmert sich um seine Autoren. Herr Bieter hat für jedem ein offenes Ohr, für Ihn gibt es keine Probleme die man nicht lösen kann. Sehr zu empfehlen!!!
Bruno Hummel
Profilbild von Claudia  Jelbke-Folkers
vor 2 Monaten
Ausgesprochen freundliche, professionelle Beratung und ein sehr gute Preis Leistungs Verhältnis! Ich durfte bereits zwei mal positive Erfahrungen mit diesem Verlag machen. Sehr empfehlenswert!
Claudia Jelbke-Folkers
Profilbild von Nils .
vor 2 Monaten
Dieser Verlag ist absolut seriös und für alle, die sich den Traum eines eigenen Buches erfüllen wollen, absolut empfehlenswert. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super sowie die kompetente und freundliche Unterstützung von Herrn Bieter.
Nils .
Profilbild von Bettina Kanthak
vor 2 Monaten
Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Herrn Bieter und seinem Team für die äußerst professionelle Abwicklung und Durchführung des Projekts bedanken. Ich kann den Rediroma-Verlag nur weiterempfehlen.
Bettina Kanthak
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.