Buchveröffentlichung | Pakete

Weitere Infos zur Frage: Was passiert bei einer Buchveröffentlichung?

Wählen Sie Ihr Paket für die Buchveröffentlichung

Basispaket zur Buchveröffentlichung
gedrucktes Buch
150,00 Euro [?]
keine Mindestabnahme von Exemplaren [?]
Musterbuch inklusive [?]
verfügbar über Buchhandel, Amazon,
Großhändler: Libri, KNV, Umbreit [?]
persönlicher Kontakt und Beratung [?]
Hilfestelllung bei Manuskripteinrichtung [?]
individuelle Umschlaggestaltung [?]
Autorenhonorar: 10% vom Ladenverkaufspreis (oder nach eigener Kalkulation) [?]
Jahresgebühr: 10,00 Euro [?]
Vertragsdauer: so lange Sie möchten [?]
Echtzeit-Einsicht in Verkaufsstatistiken [?]
Lektorat: zusätzlich buchbar (günstiger Preis) [?]
Autorenhomepage: zusätzlich buchbar [?]
ISBN-Vergabe[?]
Meldung im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) [?]
Korrekturen am Buch nach der Veröffentlichung: kostenlos [?]
Basispaket eBook
eBook
150,00 Euro [?]
Mindestabnahme entfällt
Musterbuch entfällt
Amazon Kindle, Apple iBook-Store, Thalia, Hugendubel, Weltbild und zehn weitere Shops. [?]
persönlicher Kontakt und Beratung [?]
Hilfestelllung bei Manuskripteinrichtung [?]
individuelle Umschlaggestaltung [?]
Autorenhonorar: 35% vom Ladenverkaufspreis [?]
Jahresgebühr: entfällt
Vertragsdauer: so lange Sie möchten [?]
monatliche Statistik per eMail [?]
Lektorat: zusätzlich buchbar (günstiger Preis) [?]
Autorenhomepage: zusätzlich buchbar [?]
ISBN-Vergabe[?]
Meldung im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB): entfällt
Korrekturen am Buch nach der Veröffentlichung: 10,00 Euro pro Korrekturlauf [?]

 

Kosten der Buchveröffentlichung im Verlag

Fachverlage zeichnen sich durch ihre Transparenz aus und geben einen umfassenden Überblick über ihre Kosten und das Leistungsangebot. Sie umfassen alle Arbeitsschritte von der Druck- und Leseflussoptimierung über den Druck, einschließlich Covergestaltung und Formatsanpassung, bis hin zur eigentlichen Veröffentlichung und den Vertrieb über Großhändler, das Internet und dem lokalen Buchhandel.

Der Verlag zahlt die Kosten für all diese Leistungen im Voraus und trägt somit das Gesamtrisiko. Dem Autor wird ein Honorar im Voraus bezahlt, basierend auf dem Verkauf des Buches, den der Verlag erwartet. Dienstleistungsverlage bieten wichtige Hilfe rund um die Buchpublikation und erledigen für Sie die wichtigste Arbeit ohne großen Aufwand. Der Rediroma-Verlag versteht sich auch als Dienstleistungsverlag. Mit unseren Verträgen mit Großhändlern und Druckern können wir Ihnen eine optimale Positionierung Ihres Buches auf dem Buchmarkt zu günstigen Konditionen anbieten - und das auch für Ihre Leser. 

Was passiert bei einer Buchveröffentlichung?

Wir werden oft von Autoren gefragt, was es bedeutet, ein Buch zu veröffentlichen.

  • Was passiert bei der Buchveröffentlichung?
  • Was unternimmt der Verlag, um ein Buch auf den Markt zu bringen, sodass es regulär veröffentlicht ist?

Für viele Selbstverleger bedeutet eine Buchveröffentlichung lediglich, dass eine ISBN beantragt und für das Buch vergeben wird. Vielleicht wird das Buch dann noch ins Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) eingetragen, um es dem Buchhandel zugänglich zu machen. In vielen Fällen enden hier die Maßnahmen, die zu einer Buchveröffentlichung gehören. Und es stimmt natürlich, die ISBN-Vergabe und die Eintragung im VLB sind unverzichtbar, um ein Buch zu verlegen. Und doch ist dies bei weitem nicht alles, was ein Verlag für die Buchveröffentlichung leisten sollte.

Buchveröffentlichung

© Yeko Photo Studio - fotolia.com

Großhändleranbindung

Neben dem VLB gibt es noch einige andere Verzeichnisse, in die Bücher eingetragen werden sollten. Wichtig ist zunächst einmal eine zentrale Datenhaltung, damit die sogenannten Meta-Daten Ihres Buches sauber und inhaltlich treffend gespeichert sind. Idealerweise kommt hier zunächst eine interne Datenbank zur Anwendung, aus der die Daten in die Verzeichnisse verteilt werden. Das VLB ist hier zunächst der kleinste gemeinsame Nenner. Dieses Verzeichnis solle als erstes mit den Meta-Daten gefüllt werden. Eine weitere wichtige Rolle im Vertrieb und der Veröffentlichung eines Buches fallen den Barsortimenten zu. Als wichtigste Barsortimente sind Libri, KNV und Umbreit zu nennen.

Es gibt vermutlich keinen Buchhändler in Deutschland, der nicht an mindestens einen dieser Großhändler angeschlossen ist. Der Händler kann dann mittels seiner Buchhandelssoftware jedes Buch, das an eines der Barsortimente gemeldet ist, bequem und mit geringer Lieferzeit bestellen. Für die Meldung ist der Verlag (oder entsprechend der Selbstverleger) zuständig. Man benötigt dazu allerdings eine vertraglich geregelte Beziehung mit dem Barsortiment, bei der auch vor allem die Rabatte festgelegt werden, die die Großhändler beim Kauf eines Buches erhalten.

Amazon.de

Auch Amazon ist ein Großhändler, der allerdings nicht an Buchhändler weiterverkauft, sondern über seine eigene Verkaufsplattform direkt an den Kunden. Auch mit Amazon muss ein Buchverlag einen Vertrag schließen, damit die Bücher dort aufgenommen und verkauft werden. Das passiert nicht von selbst, sondern muss durch den Verlag angestoßen werden. Amazon selbst macht auch Werbung für die dort gelisteten Bücher, sodass dadurch ein gewisses Verkaufspotenzial entsteht.

Verschlagwortung

Beim Anlegen der Meta-Daten eines Buches spielen vor allem auch gute Schlagworte eine Rolle. Der Verkauf eines Buches findet heutzutage sehr oft über das Internet statt. Dabei wird ein Buch nicht immer über Autor oder Titel gesucht, sondern häufig auch über das Genre oder Thema. Das heißt, man muss bei einer Buchveröffentlichung das Buch mit guten Schlagworten versehen, die dann idealerweise gefunden werden. Hierbei sollte man so spezifisch wie möglich vorgehen. Sachbücher, die sich einem eigenen Thema widmen, haben hier größere Chancen, gefunden zu werden, als beispielsweise ein Krimi oder eine Biografie. Gute und passende Schlagworte festzulegen, ist Aufgabe des Verlages. Diese Schlagworte werden dann im Zuge der Buchveröffentlichung in verschiedenen Datenbanken hinterlegt und sollten den Verkauf ankurbeln. Dies sind nur einige Beispiele, die deutlich machen sollen, welche Aufgaben einem Verlag beim Verlegen eines Buches zufallen.

Unser Tipp an Autoren: Wenn Sie Ihr Buch im Selbstverlag veröffentlichen möchten, überlegen Sie es sich gut, ob es nicht effektiver wäre, einen erfahrenen Verlag zu beauftragen. Wir haben als Buchverlag Verträge mit Großhändlern und Sonderkonditionen bei Druckereien, die auch Ihnen als Autor das Leben erleichtern. Es ist in vielen Fällen vorteilhaft, davon zu profitieren, als den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und Ihr Buch selbst zu verlegen.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Sie wollen Ihr eigenes Buch veröffentlichen?

Wir unterstützen Sie über alle Prozessschritte bei der Buchveröffentlichung!

Sie möchten sich erst Mal grundlegend über uns informieren?
Wir beraten Sie gerne.

Kontakt aufnehmen

Kalkulieren Sie online die Kosten Ihrer Buchveröffentlichung und Ihren Verdienst pro Exemplar.

Kosten kalkulieren

Reichen Sie Ihr Manuskript ein
und fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Manuskript einreichen

Das sagen unsere Autoren

  • Ich konnte mit Hilfe des Verlages mein erstes Büchlein veröffentlichen. Unter der Anleitung vom geduldigen Herrn Bieter fühlte ich mich wie in Watte gepackt. Er war sich für jede noch so seltsame Frage nie für eine Antwort zu schade. Auch meine vielen Änderungen nahm er geduldig hin, bis das Büchlein endlich fertig war. ...
    Friederike Dellemann
  • Als ich vor Jahren begonnen habe mein Buch zu schreiben, konnte ich mir nicht vorstellen, dass es eines Tages wirklich einmal in einem Bücherregal stehen würde. Doch irgendwann wurde es immer umfangreicher und der Wunsch es wirklich zu veröffentlichen wuchs fortan. Anfang 2020 fasste ich dann den Entschluss, einen Verlag zu suchen. Dabei stieß ich auf die Webseite des Rediroma Verlages und ich...
    Peter Landwehr
  • Der RediromaVerlag: Professionell, transparent, unkompliziert und gewissenhaft. Herr Bieter begleitete mein Manuskript geduldig bis zur Druckreife. Er beantwortete meine Fragen und gab mir hilfreiche Anregungen. Und gerade noch rechtzeitig entschied ich mich für ein Lektorat durch den Rediroma-Verlag. Dieser Entschluss erwies sich als goldrichtig. Auf den Punkt gebracht: Die Zusammenarbeit mit dem...
    Rolf Piotrowski

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2020 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
5.0
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
5.0
40 Rezensionen
Profilbild von Jörg Heise
vor 2 Wochen
Ich möchte mich beim Verlagsteam, insbesondere bei Herrn Bieter sehr für die gute Zusammenarbeit und Beratung bedanken. Es wurde immer schnell reagiert, Änderungen realisiert und Fragen beantwortet. Ich fühlte mich gut aufgehoben und betreut. Danke!!!!
Jörg Heise
Profilbild von Rolf Piotrowski
vor 2 Monaten
Ich muss lange überlegen um etwas Positives über den Rediroma-Verlag zu schreiben, was noch nicht geschrieben wäre. Und alles trifft zu. Der Rediroma-Verlag ist DER Begleiter zum eigenen Buch. Mich begeisterte in erster Linie die angenehme Korrespondenz mit Herrn Bieter und die vollkommene Transparenz des Verlag-Systems. Nach einigen anderen Erfahrungen war das wohltuend. Auch textsicheren Autoren möchte ich ein Lektorat ihrer Manuskripte empfehlen. Ich habe mich gerade noch rechtzeitig dafür entschieden. Hervorragende Arbeit zum überschaubaren Honorar. Klare Weiterempfehlung.
Rolf Piotrowski
Profilbild von Alexander Klymchuk
vor 2 Monaten
Ich habe sehr gute Erfahrungen machen können mitden Verlagsmitarbeitern. Das Lektorat gab gute Impulse, Qualität und Preis / Leistung der Bücher spricht für sich. Jedem Autor, der mit dem Gedanken spielt, sein Werk zu veröffentlichen, kann ich den Rediroma-Verlag sehr empfehlen.
Alexander Klymchuk
Profilbild von Jmike Jke
vor 2 Wochen
Der Rediroma - Verlag ist unter den zahlreichen Verlagen die sich in diesem Gewerbe tummeln, wirklich zuverlässig, seriös und professionell. Die komplette Abwicklung, von der Einsendung des Manuskriptes, bis hin zur Buchveröffentlichung lässt keine Wünsche übrig.
Jmike Jke
Profilbild von Jayden Reeves
vor einem Monat
Die Beratung ist freundlich und überaus kompetent. Stets habe ich eine rasche, unkomplizierte und professionelle Abwicklung meiner Anliegen erfahren. Die Drucke sind von guter Qualität, etwaige - nicht vom Verlag verschuldete Mängel - wurden umgehend ohne Diskussion behoben. Das Autorenhonorar ist meiner Erfahrung nach nicht von denen bei den üblichen Publikumsverlagen zu unterscheiden. Zuletzt ist mir jedoch wichtig zu betonen, dass es sich bei dem Rediroma Verlag um KEINEN DKZV handelt, da an keiner Stelle eine Mindestabnahme an Prints gefordert wird. Als Autor hat man jederzeit die Kontrolle über alles. Daher absolute Empfehlung!
Jayden Reeves

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.