eBook Verlag

Der Buchmarkt präsentiert jährlich ein breit gefächertes Spektrum an Neu-Veröffentlichungen aus den unterschiedlichsten Genres. Dabei verändern sich nicht nur die Stilrichtungen und Thematiken der Werke, sondern auch der Weg einer Roman-Erscheinung.

Der Buchmarkt präsentiert jährlich ein breit gefächertes Spektrum an Neu-Veröffentlichungen aus den unterschiedlichsten Genres. Dabei verändern sich nicht nur die Stilrichtungen und Thematiken der Werke, sondern auch der Weg einer Roman-Erscheinung. Galten zu früheren Zeiten Hard- oder Softcover-Modelle als beliebte Buch-Versionen, eroberte mit den Jahren eine neue Generation der Manuskript-Herausgabe die Branche: Das eBook.

Diese elektronische Buch-Variante wird zunehmend beliebter, da sie gemeinsam mit dem eBook-Reader platzsparend, individuell auf die Lesebedürfnisse des Nutzers einstellbar und leicht zu transportieren ist. Darum etablierte sich das eBook mittlerweile ebenso in der Literaturwelt wie Druck-Ausgaben. Dadurch eröffnen sich natürlich ebenfalls neue Verbreitungsmöglichkeiten für Autoren, die nun häufig als Selbstverleger auf kostengünstige Weise ein eBook lancieren. Wer in puncto Buchgestaltung und Vermarktung jedoch keine Erfahrungen hat, sollte hierbei vorsichtig sein. Schließlich erhält nur ein stilistisch korrektes Werk mit vielversprechender Verkaufsstrategie die faire Chance, sich langfristig auf dem Markt zu behaupten.

Besser wäre es daher, einen eBook Verlag wie unseren mit der Herausgabe des eigenen Romans zu betreuen, da Schriftstellern damit eine effiziente Art der Buch-Erscheinung in Aussicht gestellt wird. Dabei profitiert der Urheber von einem vertrauenswürdigen Partner und vereint mit einem eBook-Verlag an seiner Seite lohnenswerte Konditionen mit fundiertem Branchenfachwissen.

Vorteile eines eBook Verlags

Eine der positivsten Eigenschaften von eBooks ist ihre effiziente Herstellungsart, weil sie keine Druckkosten voraussetzen und auf digitalem Weg erstellt werden. Dies spart Zeit und Material, was bei herkömmlichen Print-Werken einen beträchtlichen Einfluss auf die Gesamtkosten hat.

Ähnlich verhält es sich mit den Auslagen für die Lagerung und den Versand, die bei einem elektronischen Buch entfallen. Aufgrund jener Faktoren minimiert sich das finanzielle Risiko des Verlags bei einer Roman-Veröffentlichung per eBook. Daraufhin erhöht sich die Wahrscheinlichkeit für Jung-Autoren, die noch unbekannt sind, bei einem gleichnamigen Verlag einen Vertrag zu erhalten und ihr Werk einer großen Zielgruppe vorstellen zu dürfen.

Das Besondere daran ist, dass dem Urheber bei einem eBook Verlag wie in unserem Haus dennoch dieselben Leistungen angeboten werden wie bei einem gewöhnlichen Buchverlag. So wird das Werk mithilfe von Korrektorat, Lektorat und Cover-Design fachgerecht verfeinert und erfährt die richtige Vertriebsstrategie inklusive medialer Präsenz durch Werbemaßnahmen sowie Kontakte zu wichtigen Handelspartnern. Außerdem nutzt ein eBook Verlag wie wir seine Bekanntheit, um das Buch erfolgsversprechend auf dem Markt einzuführen. Im Gegensatz zu einem Veröffentlichungs-Zweig als Selbstverleger darf der Schriftsteller somit auf das Engagement und die Kompetenz vertrauen, die seinem Roman zu einem wirksameren Öffentlichkeitsauftritt verhelfen.
Demzufolge zeichnet sich ein eBook Verlag durch dieselbe Seriosität und Zuverlässigkeit aus wie bei einem Print-Modell, erweitert sie allerdings noch um einige Vorzüge wie eine schnellere Manuskript-Erscheinung, die Autoren den Einstieg in die Buchindustrie erleichtern. Im Allgemeinen spiegelt sich dies dann auch in den Tantiemen wider.

Einen eBook Verlag finden

© Tinatin - fotolia.com

Besonderheiten von eBook Verlagen

Bedingt durch die niedrigeren Kosten, die eine eBook-Herausgabe mit sich bringt, können Autoren bei einem eBook Verlag mit einer höheren Vergütung für Ihre verkauften Werke rechnen. Oftmals liegen die Tantiemen bei etwa 20-30% des Verkaufspreises. Insofern ein Vorhonorar gezahlt wurde, werden jene aber erst fällig, sobald das eBook dessen Betrag übersteigt. Die Regelungen variieren je nach Verlag, gestalten sich bei einem Dienstleister, der die eBook-Erscheinung ermöglicht, aber tendenziell äußerst lohnenswert.

In dem Zusammenhang besitzt ein eBook Verlag jedoch noch eine weitere Besonderheit, denn er schafft die optimale Grundlage für eine verantwortungsbewusste Buchveröffentlichung. Immerhin sind für die Erstellung eines elektronischen Werkes kaum Ressourcen notwendig, sodass die Umwelt nicht belastet wird. Demnach leisten Autoren, die sich für eine Herausgabe durch den eBook Verlag entscheiden, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Auch der Zeitaufwand von der Erstellung des elektronischen Werkes bis hin zu der Einführung auf dem Buchmarkt ist schneller zu erwarten und die Phasen zwischen den Auflagen, die bei gedruckten Romanen vergehen, entfallen, denn ein eBook ist unbegrenzt verfügbar. Selbst eventuelle Überarbeitungen lassen sich von uns leicht ausführen, weil eine digitale Romanüberholung keine Veränderung der Druckeinstellungen erfordert. Darum ist unser eBook Verlag eine moderne Alternative für Autoren, die ihre Manuskripte unkompliziert mithilfe von Branchenspezialisten veröffentlichen möchten. Sofern der Schriftsteller wiederum auch die altbewährte Print-Version schätzt, lässt sich das Vertragsmodell eines Verlags oftmals um eine eBook-Erscheinung erweitern.

Den klassischen Verlagsvertrag mit eBook-Herausgabe kombinieren

Für den Fall, dass ein Autor bereits einen Vertrag für eine Buch-Veröffentlichung hat, kann diese mit dem eBook zusammengesetzt werden. Daraus resultiert ein breiteres Publikum und es lassen sich eventuell auch neue Leser gewinnen. Da eBook-Reader über eine Funktion verfügen, bei der Nutzer sich das Werk vorlesen lassen können, und ein elektronisches Buch auf verschiedenen Geräten zur selben Zeit lesbar ist, deckt eine Herausgabe über einen eBook Verlag weitere Leseransprüche ab.

Selbstverständlich bleibt dem Schriftsteller die Wahl, ob er beide Verkaufswege nutzen oder sich zunächst auf den eBook-Markt konzentrieren will. Speziell Branchenneulinge erhalten bei einem eBook Verlag die Möglichkeit, nicht nur das eigene Buch zu veröffentlichen, sondern auch erste Erfahrungen zu sammeln. Das erleichtert die Markt-Etablierung und ist vorteilhaft als Referenz für eine spätere Veröffentlichung auf traditionelle Art. Lediglich die Angebote von Druckkostenzuschussverlagen, die auch bei eBooks zu finden sind, sollten nicht in Erwägung gezogen werden.

Wenn sich der Autor dagegen an einen angesehenen Dienstleister wendet, ist die Veröffentlichung eines Manuskripts als elektronisches Buch über einen eBook Verlag ein wertvoller Schritt in die Romanwelt. Bei uns wird talentierten Autoren dafür eine versierte eBook Gestaltung geboten, die den vorherrschenden Marktanforderungen gerecht wird.

In Ergänzung dazu nutzt unser Team die Branchenkenntnisse für eine zielgerichtete Vermarktung, um jedem unserer Schriftsteller eine professionelle sowie aussichtsreiche eBook-Erscheinung zu gewährleisten.

Das sagen unsere Autoren

  • Hallo, wie viele andere Autoren möchte ich mich herzlich beim Rediroma Verlag für die einzigartige Betreuung in Persona Daniel Bieter bedanken. Als nun mittlerweile 70jähriger fehlt der Sachverstand mit den Medien umzugehen, die richitigen Instrumente einzusetzen usw. Herr Bieter ist ein sehr sympathischer Ratgeber, immer freundlich, immer hilfsbereit. So hoffe ich, dass mein erster Roman ein Erfolg...
    Jürgen M. Grucza
  • Nur wenige Wochen nachdem ich mein Manuskript eingereicht habe wurde mein Buch schon veröffentlicht. Der Rediroma-Verlag hat mich professionell und geduldig unterstützt. Die Zusammenarbeit mit Herrn Bieter hat mir so großen Spaß gemacht dass nun auch schon eine zweite Geschichte entsteht. ...
    Kerstin Jakobi
  • Vom ersten Kontakt bis zur Veröffentlichung hat es 6 Wochen gedauert. Da können wir nur sagen: großes Kompliment! Es hat Spaß gemacht, mit Herrn Bieter so unkompliziert und professionell zusammenzuarbeiten. Danke für die gute Kooperation, sie ist Ansporn für uns, mit der nächsten Auflage zu beginnen....
    Rolf Zander
Ihr Buch im Buchhandel

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2021 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
5.0
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
5.0
50 Rezensionen
Profilbild von Franz Köhler
vor einer Woche
Diesen Verlag kann ich nur weiterempfehlen. Betreuer Herrn Bieter macht eine super gute Arbeit. Ich habe bereits mein zweites Buch dort in Auftrag gegeben, weil ich mit dort gut aufgehoben gefühlt habe.
Franz Köhler
Profilbild von Jolana Mindej
vor einer Woche
Ich habe noch nie eine Bewertung geschrieben, aber diesmal ist mir unheimlich wichtig über eine tolle Betreuung zu berichten. Ich bin ein Hobby-Autor, ein absoluter Anfänger. Ich bin Hr. Bieter unheimlich dankbar, dass er an mich geglaubt hat und heute halte ich mein eigenes Kinderbuch in der Hand! Dankeschön!
Jolana Mindej
Profilbild von Alisha Walker
vor 3 Monaten
Ich bin Autorin und habe meinen ersten Roman mit und bei dem Rediroma-Verlag veröffentlicht. Von der Abwicklung und Beratung bin ich begeistert. Auf jeden meiner Wünsche wurde individuell eingegangen. Mir wurden Verbesserungsvorschläge aufgezeigt, die letztendlich ein - in meinen Augen - gelungenes Werk entstehen ließen. Jetzt freue ich mich auf die Umsetzung meiner folgenden Projekte! Ein großes Lob an diesen Verlag.
Alisha Walker
Profilbild von Ann Klee
vor 2 Monaten
Ich bin begeistert, professionell, geduldig und kompetent ! Jederzeit gerne wieder, freue mich auf jede weitere Zusammenarbeit !
Ann Klee
Profilbild von Kerstin Jakobi
vor einem Monat
Mein erstes Kinderbuch ist vor wenigen Tagen erschienen. Den Rediroma-Verlag kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen! Der Ablauf von der Einreichung des Manuskripts bis zur Veröffentlichung war sehr freundlich, motivierend und professionell. Herr Bieter gibt sich große Mühe auch einem "Laien" die Veröffentlichung eines Buches zu ermöglichen. Mir hat die Zusammenarbeit mit dem Rediroma-Verlag großen Spaß gemacht und ich werde sicherlich auch mein zweites Manuskript dort einreichen.
Kerstin Jakobi

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.