Autor Vera Büttner

Vera Büttner

Glück muss man haben... Und das hatte ich, als ich im Internet den Rediroma-Verlag fand. Trotzdem mein eingereichtes Manuskript technisch nicht einwandfrei war, entstand daraus ein wunderbares Taschenbuch. Herr Bieter hat Verständnis für ältere Menschen, die die moderne Technik (Internet) nicht so gut beherrschen. Dafür ein großes Dankeschön. Ob ich noch ein Manuskript für ein Taschenbuch schreibe? Natürlich! Ich habe doch einen guten Verlag.
Autor Brigitte Demelbauer

Brigitte Demelbauer

Herr Bieter ist kompetent und zuverlässig. Ich bin äußerst zufrieden mit meinem fertigen Exemplar. Herr Bieter, ich bedanke mich bei Ihnen und Ihrem Team für die sehr gute Zusammenarbeit und sende Ihnen mein herzliches Danke! Brigitte Demelbauer
Autor Anita Wrussnig

Anita Wrussnig

Ein großes DANKESCHÖN Herrn Bieter und dem Rediroma-Verlag, mit ihrer Hilfe habe ich es geschafft mein erstes Buch mit dem Titel: "Träume sind austauschbar", aus der Taufe zu heben. Keine Autorenabzocke, die bei vielen Verlagen an der Tagesordnung stehen, sondern Kompetenz und Menschlichkeit habe ich hier gefunden. So erhebend es für mich war, mein Manuskript fertig vor mir zu sehen, dass ich den Rediroma Verlag gefunden habe hat das Ganze noch einmal getopt. Ansonsten hätte es bestimmt noch lange gedauert bis ich mein Buch Wirklichkeit geworden wäre. Kein Autor sollte aus finanziellen Gründen scheitern müssen. Würde es einen Preis für Verleger geben, dem Rediroma Verlag würde ich das goldene Buch verleihen.
Autor Katharina Wlzek

Katharina Wlzek

Am Anfang hab ich viel herumgesucht, viele positive Antworten von verschiedenen Verlagen bekommen, leider waren alle zu teuer. Dann hab ich dem Rediroma Verlag ein Manuskript geschickt. Dank Herrn Bieter, der mir sofort eine Antwort per Mail geschickt hat, mit allen Preisen und Varianten, habe ich einfach “Ja“ gesagt. Die Arbeit scheint mit Herrn Bieters Hilfe so leicht und unkompliziert, ich kann mich ganz auf meine Bücher konzentrieren. Es ist einfach wunderbar! In wenigen Wochen hielt ich meinen ganzen Stolz in den Händen. Ein sehr großes Dankeschön an Herrn Bieter!
Autor Saskia Hensel

Saskia Hensel

Ich kann den Rediroma Verlag nur empfehlen und bin wirklich sehr zufrieden. Nachdem ich zuvor einige Zeit nach einem Verlag gesucht hatte, bin ich auf diesen Verlag gestoßen und es war wirklich eine sehr gute Wahl. Man bekommt eine super Beratung und schon nach ein paar Wochen kann man sich als AutorIn bezeichnen. Vielen Dank an das gesamte Rediroma-Team, das ihr mich bei meinem ersten Buch so gut unterstützt habt.
Autor Margret Willbrandt

Margret Willbrandt

Ich habe es riskiert, ohne Herumsuchen bei anderen Verlagen, bin ich ins kalte Wasser gesprungen und habe mich auf den Vertrag mit dem Rediroma-Verlag eingelassen. Alles war klar und übersichtlich und die Zusammenarbeit mit Herrn Bieter sehr angenehm. Es ist schon so vieles Positives geschrieben worden, ich schließe mich da voll an. Innerhalb von 4 Wochen hatte ich mein fertiges Büchlein in den Händen. Die Formatierung des Textes und das Cover sind gut gelungen. Und so kam ich ganz überraschend schnell zu meinem ersten Buch. Danke Herr Bieter.
Autor Antje Chomley

Antje Chomley

Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Bieter und das Rediroma-Team für die hervorragende Beratung und Betreuung. Nach meinen Erfahrungen bei zwei anderen Verlagen bin ich froh, den Rediroma entdeckt zu haben. Innerhalb von fünf Wochen hielt ich meine beiden Bücher „Der Geist von Helike“ und „Die geflügelten Kätzchen von Aigio“ in Händen. Letzteres Werk ist zweisprachig und hätte ich beim Seitenwechsel nicht die "Enter-Taste" genommen, sondern gleich den "Seitenumbruch" verwandt, wäre es vielleicht sogar noch schneller gegangen. Geduldig stand Herr Bieter mir mit Rat und Tat zur Seite. Nicht nur die Transparenz des Verlages auch die detaillierten Hinweise zur Manuskripteinrichtung haben mich begeistert. Die unkomplizierte, kompetente und freundliche Art von Herrn Bieter haben mich restlos überzeugt und ich freue mich schon darauf, auch meine nächsten Manuskripte beim Rediroma abzuliefern.  
Autor Christel Tlaskal

Christel Tlaskal

Erst knapp vier Wochen ist es her, dass ich mein Manuskript bei diesem Verlag eingereicht habe - und seit gestern gibt es mein Buch "Post von Philipp" zu kaufen! Ich bin ehrlich begeistert von der unkomplizierten, motivierenden Art von Daniel Bieter - man fühlt sich ernst genommen, nicht bevormundet und trotzdem gut beraten. Ich freue mich schon darauf, mein nächstes Manuskript einzureichen - vielen Dank für alles!
Autor Hermann Anwander

Hermann Anwander

Ich hatte schon vor 1 Jahr mein Buch geschrieben und überlegte ziemlich lange, ob ich das Buch veröffentlichen sollte. Ich war mir nicht sicher, was da herauskommt. Als ich mich dann jedoch mit Herrn Bieter in Verbindung setzte ging alles schnell und vor allem auch gründlich. Vom Lektroat bin ich Begeistert, da merkt mann dann doch dass ein Fachmann am Werk ist. Auch das "Drumherum", von dem man wenig Ahnung hat, wurde von Herrn Bieter schnell und zuvorkommend erledigt. Der Druck des ersten Buches dauerte nicht lange, und schon habe ich ,mein erstes Buch veröffentlicht. Darauf bin ich stolz und auch darauf, dass ich mit Herrn Bieter den richtigen Mann gefunden habe. Ich bin begeistert, kann nichts nachteiliges sagen. Außerdem ein sehr netter Mensch. Hermann
Autor Jürgen Zwilling

Jürgen Zwilling

Im Juni 2016 nahm ich, auf Nachdruck meiner Frau und Empfehlung von der Autorin Margarete van Marvik die Freiheit, mein Manuskript Gedichte, Gedanken ein Plädoyer für die Freiheit beim RediromaVerlag einzureichen. Wir waren auf Wandertour und ich habe abends im Zimmer noch einmal alles überarbeitet. Meine Frau sagte, jetzt sende dass endlich mal raus (sicherlich war sie genervt von den ständigen Nachfragen). Wenige Tage später erhielt ich ein positives Feedback, mit dem Angebot der Veröffentlichung und die Eckdaten dazu. Die Kosten braucht man hier nicht zu erwähnen, da ich als selbstständiger Kaufmann, seit mehr als 35 Jahren klar bestätigen kann, dass diese unter Selbstkosten liegen und ein fairer Anteil für den Autor sind. Als NoName mit dem ersten Buch habe ich mich direkt gut aufgehoben gefüllt, als Autor aber auch als Neuling in dieser Branche. Die Betreuung war von der schriftlichen Abstimmung bis auch zu allen Telefonaten immer sachdienlich und freundlich. Beeindruckt hat mich, dass der Verlag beim Lektorat nicht auf das Werk insgesamt Einwirkung genommen hat, aber klar Stellen angesprochen, die neben dem orthografischen zu überdenken waren. Das war hilfreich. Beruhigend fand ich auch, dass die Verkaufszahlen nicht ausschließlich im Vordergrund standen, sondern der Verlag auf Entwicklung des Autors setzt. Eine Basis auf die sich aufbauen lässt. Die Begleitung beim zweiten und dritten Buch war identisch, freundlich, fachlich einwandfrei und sachdienlich. In den letzten Tagen hat mich ein Verlag angefragt, ob ich mit dem RediromVerlag zufrieden wäre. Gegenfrage von mir: Was ist Zufriedenheit? Antwort: Mehr als 5 000 verkaufte Exemplare. Feststellung von mir: Ich war und bin vielleicht noch NoName, sind dann 5 000 Exemplare üblich, beim ersten Buch. Beim zweiten merkte ich eine Entwicklung und beim dritten, ist diese schon vor Veröffentlichung feststellbar. Antwort: Dann wünschen wir weiterhin viel Erfolg. Ein klare Bestätigung meiner ursprünglichen Einschätzung, auf den RediromaVerlag zu setzen. Abrunden könnte der RediromaVerlag noch das Marketing. Er müsste hier ein Programm kostenlos vom Verlag auflegen, aber auch mit Beteiligungsmöglichkeit des Autors, für ein breiteres Spektrum. Allein durch das Internet gibt es genügend Werbemöglichkeiten, aber auch noch in den Printmedien. Nur wo gehobelt wird fallen Späne und davon lebt das Werk.

Das sagen unsere Autoren

  • Glück muss man haben... Und das hatte ich, als ich im Internet den Rediroma-Verlag fand. Trotzdem mein eingereichtes Manuskript technisch nicht einwandfrei war, entstand daraus ein wunderbares Taschenbuch. Herr Bieter hat Verständnis für ältere Menschen, die die moderne Technik (Internet) nicht so gut beherrschen. Dafür ein großes Dankeschön. Ob ich noch ein Manuskript für ein Taschenbuch...
    Vera Büttner
  • Herr Bieter ist kompetent und zuverlässig. Ich bin äußerst zufrieden mit meinem fertigen Exemplar. Herr Bieter, ich bedanke mich bei Ihnen und Ihrem Team für die sehr gute Zusammenarbeit und sende Ihnen mein herzliches Danke! Brigitte Demelbauer...
    Brigitte Demelbauer
  • Ein großes DANKESCHÖN Herrn Bieter und dem Rediroma-Verlag, mit ihrer Hilfe habe ich es geschafft mein erstes Buch mit dem Titel: "Träume sind austauschbar", aus der Taufe zu heben. Keine Autorenabzocke, die bei vielen Verlagen an der Tagesordnung stehen, sondern Kompetenz und Menschlichkeit habe ich hier gefunden. So erhebend es für mich war, mein Manuskript fertig vor mir zu sehen, dass ich den...
    Anita Wrussnig

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2018 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok