In den Zeiten der Bauer

von:

Hans Riedl

Buch "In den Zeiten der Bauer" von Hans Riedl
Beschreibung Der Bauer, der Bauer, das ist ein Gesell,
schnell ist er mit Fleiß und der Arbeit zur Stell.
Es wär besser und weiser, er ging ran mit Bedacht,
schon wäre die Arbeit bereits richtig gemacht.

Ein Hoch auf den Bauern, der uns mit Nahrung versorgt,
auch er hat von der Erde den Boden geborgt.
Er gilt als der Hüter und Nahrungsbereiter
und gibt diesen Boden an die Nachkommen weiter.

Ob er ihn vergiftet, ob er ihn recht hegt,
das hat schon bei Zeiten die Gemüter erregt.
Es liegt an dem Bauern, wie er es versteht,
wie er in die Annalen der Geschichte eingeht.
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Guten Tag an Alle Ich bin froh bei Euch zu sein. Dies ist mein erstes Buch und ich hoffe auf einen guten Start. ...
    Jörg Holtermann
  • Das erste Buch ist geschafft. Ein Stoff, den ich schon länger mit mir rumgetragen habe. Ich glaube, es gibt eine Fortsetzung über ein Thema, das nur wenige Menschen kennen, aber es dauert nicht mehr lange, bis es in aller Munde ist. Der Rediroma-Verlag ist jedenfalls die erste Wahl für mein Buch und das nächste.......
    Volker Wille
  • Mein Erstkontakt mit Rediroma: 10.10.18 Veröffentlichungstermin meines Krimis in toller Qualität: 22.11.18 Mehr Worte bedarf es nicht! Danke! ...
    Ralf Groh

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok