Dromedare küsst man nicht

Vollkommen unperfekte Inklusionslyrik mit beeinträchtigter Illustration

von:

Peter Jürgen Stäb

Buch "Dromedare küsst man nicht" von Peter Jürgen Stäb
Beschreibung Peter Jürgen Stäb wurde 1957 in Merzweiler, im Kreis Kusel, Rheinland-Pfalz, geboren. Er absolvierte hier eine handwerkliche Ausbildung, bevor er sich für den sonderpädagogischen Werdegang im Dachverband der Diakonie entschied. Ab 1990 wurde der Hunsrück um Kastellaun seine Wahlheimat, wo er bis heute lebt. Erste Veröffentlichungen erschienen bereits 1985 in der Meisenheimer Allgemeinen Zeitung sowie im Bad Kreuznacher Öffentlichen Anzeiger.Die Leidenschaft des Autors ist Gedichte (stark beeinflusst von Heinz Erhardt), Märchen und Geschichten für kleine und große Kinder zu schreiben. Das bewegte berufliche Leben offenbarte ihm eine weitere Leidenschaft: Seit mehr als zwanzig Jahren arbeitet und lernt er in der ev. Behindertenhilfe. „Ich habe vieles von beeinträchtigen Menschen gelernt. Das wichtigste dabei ist die Erkenntnis, dass es keinen Menschen ohne Beeinträchtigung gibt!“ Im Sommer 2017 ereilte Peter Jürgen Stäb eine ungünstige gesundheitliche Diagnose: Krebs. Auch stellten beide Beine den Dienst ein. Die Funktion wird jetzt von einem Rollstuhl übernommen. Das alles hat der positiven Grundeinstellung des Autors nicht geschadet. Sein Dank geht vor allem an Frau Bettina sowie den Söhnen Yanneck und Tom, auch dem Rest der Familie, ohne die, die neue herausfordernde schicksalhafte Lebenssituation kaum zu meistern wäre. Es entstand die Idee, ein inklusives Buch zu gestalten: Geschrieben und illustriert von beeinträchtigten Menschen. Stäb schreibt flüssige, leicht lesbare Verse, wie man sie heutzutage selten findet. Humorvoll, ernsthaft, makaber, manchmal scheinbar sinnlos, aber unbedingt lesenswert.
Artikeldetails
ISBN 978-3-96103-571-7
Seiten 114
Genre Lyrik
Autor Peter Jürgen Stäb
Erscheinungsdatum 06.05.2019
Preis EUR 12,95
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • "DIE BLAUEN BLÜTEN DES HERZENS" Wie ein blaues Band ziehen sich durch dieses Buch die Erinnerungen, Träume, Liebe, Freude, Melancholie und Naturverbundenheit der Autorin Angelika Spörl. Das Auf und Ab unseres Lebens während der Jahreszeiten, ausgedrückt in Lyrik und Prosa....
    Angelika Spörl
  • Guten Tag an Alle Ich bin froh bei Euch zu sein. Dies ist mein erstes Buch und ich hoffe auf einen guten Start. ...
    Jörg Holtermann
  • Das erste Buch ist geschafft. Ein Stoff, den ich schon länger mit mir rumgetragen habe. Ich glaube, es gibt eine Fortsetzung über ein Thema, das nur wenige Menschen kennen, aber es dauert nicht mehr lange, bis es in aller Munde ist. Der Rediroma-Verlag ist jedenfalls die erste Wahl für mein Buch und das nächste.......
    Volker Wille

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok