Franz Fink

Autor Franz Fink
Franz Fink, 1955 als jüngstes von vier Kindern in der Arbeitergemeinde Ebensee am Traunsee geboren, erweckt in überaus persönlichen und anrührenden Bildern seine materiell arme, trotzdem erfüllte Kindheit und Jugend bis zum Dienstantritt als Junglehrer.
In Begegnungen mit verschiedenen Menschen, Orten und Nöten versucht er ein zwangsläufig „luggarads“ Bild der Ebenseer Seele zu zeichnen.

Seit 30 Jahren lebt der pensionierte Lehrer und begeisterte Musikant, Vater von zwei erwachsenen Kindern, mit seiner Frau in Frankenmarkt in ihrem mit viel Liebe und mühevoller Arbeit restaurierten uralten Elternhaus.
Nun, nachdem mein Buch kurz vor der Veröffentlichung steht, muss auch ich in das Loblied auf Herrn Bieter einstimmen.

Als Neuautor (Jungautor wäre wohl grobe Irreführung) hatte ich von der ersten Kontaktaufnahme an das Gefühl, in guten, kompetenten Händen zu sein.

Bewundernswert: die Geduld von Herrn Bieter (ich wollte, ich hätte in meiner aktiven Zeit als Lehrer so viel davon aufgebracht)
Dankenswert: die Professionalität seiner Vorschläge
Lobenswert: die Auseinandersetzung mit meinem Text

Unmöglich zu honorieren: der Eindruck, der erste und einzige Autor in seinem Verlag zu sein. Ich denke, es wird den anderen Autoren ebenso ergangen sein.

Vielen herzlichen Dank! Meine Empfehlung ist Ihnen sicher.
Zum Autorentagebuch Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Als ich mich an die Veröffentlichung meiner Gedichte machte, kam ich schnell zu der Erkenntnis, dass es als unbekannte Autorin schwer ist, ein Buch herauszugeben, es sei denn...man findet den RediromaVerlag und läßt sich kompetent von Herrn Bieter beraten. Besonders beeindruckt mich der schnelle und unkomplizierte Kontakt zu Herrn Bieter. Bereits zwei Tage nachdem ich den Druck freigegeben hatte,...
    Christel Fassian-Müller
  • Danke an Herrn Bieter, für die wertvolle Unterstützung! Von dem Moment, an dem ich aus Buchstaben Worte machen konnte, habe ich alles mögliche geschrieben. Kurzgeschichten, Gedichte und auch den ein oder anderen Anfang für einen Roman. Für mich war klar, eines Tages möchte ich mal ein Buch veröffentlichen. Fehlendes Selbstwertgefühl hat mich viele Jahre daran gehindert, da ich mir sicher...
    Iona Allan
  • Über viele Monate hatte ich an meinem ersten Buch geschrieben, ich wollte ja auch alles richtig machen. Dann war es so weit, mein erstes Buch sollte gedruckt und veröffentlicht werden. Bei meinen Recherchen im Internet wurde mir bald klar, als Neuling einen Verlag zu finden, der das Buch dann auch noch annimmt, ist gar nicht so einfach. So machte ich mir schon Gedanken alles selbst zu tun. Eine...
    Ullrich Becker

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.