25. Juni 2021

...es ist unglaublich auf welche Resonanz mein letztes Buch "Mannheim - Mittelpunkt der Welt", das nur den Umständen, dass meine Romreise 2019 in´s Wasser viel und ich plötzlich einfach zu viel Zeit für einen kreativen Kopf hatte, erhält. Gerade ist mein neues Werk, diesmal ein Roman fertig und ich kann es nicht abwarten, das erste Exemplar meines neuen Babys in den Händen zu halten. Zum ersten mal habe ich auch das Gefühl, dass ich meinen eigenen Stil gefunden habe – hartgekocht, rudimentär und sehr direkt. Es tut mir leid, wenn die eine oder der andere Kopfweh bekommt, aber "Belletristik" gibt es schon genug und das echte Leben hat nur wenige Logenplätze zu bieten und die sind in der Regel alle schon vergeben...ein Asphalt-Cowboy sollte aber wissen wie er sich durchschlägt.

12. April 2021

Mittlerweile lebe und wohne ich ganz im Norden von Deutschland, an der Ostsee. Hier finde ich die nötige Ruhe und Muße an meinen Buchprojekten zu arbeiten. Oft kommt es vor, dass ich einfach meinen Laptop schnappe und ans Meer radle. Hier gibt es dann die totale Inspiration, das Meer, die Geräusche der Wellen und die salzige Luft sind ein Traum. Hier können Traumwelten entstehen. So kam es, dass aus einer abgesagten Rom Reise, ein neues Buch entstand, das so gar nicht beabsichtigt war und vielleicht gerade deshalb so grandios geworden ist. Ich wollte einmal klarstellen wo der Mittelpunkt der Welt liegt und das ist nunmal Mannheim, auch wenn viele das nicht glauben können. Tatsachen lügen nicht und so kam es dann auch, dass mein neues Buch den Titel »Mannheim Mittelpunkt der Welt trägt«.

16. Juni 2020

..gerade war ich mehrere Wochen auf Fischland und habe dort meinen aktuellen Roman "Getäuschter Mann" nochmals überarbeitet. Die Atmosphäre, das Licht, die Natur und der salzige und nach Jod schmeckende Ostwind erzeugten eine total magische Stimmung und die Worte flossen geradezu auf den Bildschirm. Es fühlte sich an wie große  Wellen die auf den feinen Muschelsand aufschlagen. Alles durcheinander wirbeln, aber am Ende, wenn sie wieder zurück fließen, wundervolle Zeichnungen im Sand zurücklassen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, obwohl der Roman (Es geht um Narzissmus, Boderline, Histrionik usw.) stellenweise nichts für schwache Nerven oder Puristen ist. Das Thema ist halt krass und gerade aus männlicher Sicht... Jetzt warte ich ungeduldig die Veröffentlichung ab.

Das sagen unsere Autoren

  • Harry Waibel, geb. 1946 in Lörrach, Studium der Pädagogik, Philosophie, Soziologie und Ge-schichtswissenschaft in Freiburg im Breisgau und in Berlin. Seit 1990 lebt und arbeitet er als Historiker und Publizist in Berlin. In den Bereichen Neonazismus, Rassismus und Anti-semitismus ist er einer der kenntnisreichsten deutschen Experten....
    Harry Waibel
  • Der Verlag - betreut schreibende Menschen kompetent - nimmt ihnen den "ganzen Kram" ab, der für eine Veröffentlichung notwendig ist, - antwortet auf Anfragen jeglicher Art unglaublich schnell - ist nie genervt, wenn noch eine fünfte Korrektur nachgeschoben wird Was soll ich sagen: Herr Bieter arbeitet mustergültig. - Danke!...
    Pit Golle
  • Ich bin begeistert von der zugewandten Art und der Unterstützung, die Herr Bieter mir im Veröffentlichungsprozess geboten hat. Stets hatte er ein offenes Ohr und wertvolle Tipps. Dank dieser Hilfe konnte mein Buch auf den Markt kommen. Ich bin sehr dankbar und werden den Rediroma-Verlag auch zukünftig mit Buchveröffentlichungen betrauen und weiterempfehlen. Leider kann ich in den einschlägigen...
    Daniel Blümer
Ihr Buch im Buchhandel
Amazon Logo
Thalia Logo
Hugendubel Logo
Bücher.de Logo
Google Play Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2024 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
5.0
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
5.0
86 Rezensionen
Profilbild von Daniel Blümer
vor 2 Monaten
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen besseren Verlagspartner als den Rediroma-Verlag und Herrn Bieter für mein erstes (und hoffentlich nicht letztes) Buch gibt. Innerhalb kürzester Zeit konnte ich meinen Plan realisieren und mir den Traum vom eigenen Buch erfüllen. Ich danke sehr herzlich für die Unterstützung und die Tipps, die mir mit auf den Weg gegeben wurden. Eine tolle und jederzeit unkomplizierte Kooperation!
Daniel Blümer
Profilbild von Johannes M. L. Pasquay
vor einem Monat
Ich möchte mich ganz herzlich bei Herrn Bieter und seinem Team für die äußerst professionelle, kompetente und freundliche Unterstützung bei der Veröffentlichung meines zweiten Buches (Kunstszenen aus Niederbayern) bedanken. Die Kommunikation war hervorragend. Den Rediroma-Verlag kann man nur weiterempfehlen, er ist absolut seriös und für alle, die sich den Traum eines eigenen Buches erfüllen wollen, genau der richtige. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Johannes M. L. Pasquay
Johannes M. L. Pasquay
Profilbild von Annemarie Sartory
vor 3 Monaten
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Daniel Bieter. Beim Rediroma-Verlag habe ich jetzt schon mein zweites Buch veröffentlicht. Die Zusammenarbeit war sehr professionell, Herr Bieter hatte immer ein offenes Ohr für meine Fragen und Wünsche. Alles wurde sofort und unkompliziert erledigt. Den Rediroma-Verlag kann ich nur weiterempfehlen. Annemarie Sartory
Annemarie Sartory
Profilbild von Marc Webber
vor 4 Monaten
Ich kann den Verlag nur sehr empfehlen. Sehr kompetente Mitarbeiter. Der ganze Prozess ging reibungslos und innerhalb weniger Wochen über die Bühne. Ich werde jederzeit wieder mit dem Verlag zusammenarbeiten.
Marc Webber
Profilbild von Thomas Ulrich
vor 6 Monaten
Uns wurde der Rediroma-Verlag über einen Bekannten empfohlen und wir sind sehr froh, dass wir der Empfehlung gefolgt sind. Es war von Anfang an eine sehr gute Zusammenarbeit. Da es die erste Veröffentlichung eines Sachbuchs für uns war, haben uns die vielen Tipps und Hinweise des Verlags sehr geholfen. Wir werden auch den geplanten zweiten Teil der Veröffentlichung gerne wieder mit Rediroma machen.
Thomas Ulrich
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.