Freitag, der 13. …

… und andere Kalamitäten

von:

Margit Schneider

Buch "Freitag, der 13. … " von Margit Schneider
Beschreibung Freitag, der 13. gilt in unserem Kulturkreis im Volksglauben als DER Tag, an dem besonders viele Unglücke passieren (könnten). Diese irrationale, dämliche Furcht vor einem simplen Kalendertag, nämlich Freitag, dem 13., bezeichnet der Psychiater als Paraskavedekatriaphobie.
Warum ausgerechnet Freitag? (Bitte lassen Sie mich erklären…) Nicht allein Freitage können zum Schwarzen Tag ausarten! (Eine Auswahl schwarzer Tage finden Sie, wenn Sie dieses Buch lesen.) Die Berechtigung, schwarz wie die Bühnenkleidung von Johnny Cash zu sein, hat jeder einzelne Wochentag sowohl im offiziellen als auch im persönlichen Bereich. Es gibt zahllose Tage, die die Bezeichnung Schwarzer Tag verdienen. Aber deshalb einen einzelnen Wochentag generell zu verteufeln halte ich für vollkommen dumm und sinnlos. Wie Sie, geschätzter Leser, das halten, ist Ihre persönliche Angelegenheit.
Nur soviel: so man selbst Paraskavedekatriaphobiker ist, lohnt es sich, darüber nachzudenken und gegebenenfalls seine Ängste zu bekämpfen!
Margit Schneider
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Ich kann den Rediroma Verlag nur empfehlen und bin wirklich sehr zufrieden. Nachdem ich zuvor einige Zeit nach einem Verlag gesucht hatte, bin ich auf diesen Verlag gestoßen und es war wirklich eine sehr gute Wahl. Man bekommt eine super Beratung und schon nach ein paar Wochen kann man sich als AutorIn bezeichnen. Vielen Dank an das gesamte Rediroma-Team, das ihr mich bei meinem ersten Buch so gut...
    Saskia Hensel
  • Ich habe es riskiert, ohne Herumsuchen bei anderen Verlagen, bin ich ins kalte Wasser gesprungen und habe mich auf den Vertrag mit dem Rediroma-Verlag eingelassen. Alles war klar und übersichtlich und die Zusammenarbeit mit Herrn Bieter sehr angenehm. Es ist schon so vieles Positives geschrieben worden, ich schließe mich da voll an. Innerhalb von 4 Wochen hatte ich mein fertiges Büchlein in den...
    Margret Willbrandt
  • Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Bieter und das Rediroma-Team für die hervorragende Beratung und Betreuung. Nach meinen Erfahrungen bei zwei anderen Verlagen bin ich froh, den Rediroma entdeckt zu haben. Innerhalb von fünf Wochen hielt ich meine beiden Bücher „Der Geist von Helike“ und „Die geflügelten Kätzchen von Aigio“ in Händen. Letzteres Werk ist zweisprachig und hätte ich...
    Antje Chomley

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Suche

Logo Icon
Copyright © 2018 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung