Der grobe Gottlieb oder das Vertreterduell

von:

Joachim Rubbert

Buch "Der grobe Gottlieb oder das Vertreterduell" von Joachim Rubbert
Beschreibung Joachim Rubbert erzählt in seiner Novelle die Geschichte von Gegenwart und Vergangenheit vom Hufschmied Gottlieb.
Als Gottlieb eines Tages auf dem Hof des Großbauern Wondijak mitbekommt, wie dieser eine seiner Mädge unsittlich berührt. Gottlieb schreitet ein und Wondijak zieht den Kürzeren. Dabei will es der Bauer jedoch nicht belassen. Er erstattet Anzeige, sodass die Sache vor Gericht landet.
Artikeldetails
ISBN 978-3-96103-309-6
Seiten 88
Genre Novelle
Autor Joachim Rubbert
Erscheinungsdatum 17.01.2018
Preis EUR 6,95
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Das erste Buch ist geschafft. Ein Stoff, den ich schon länger mit mir rumgetragen habe. Ich glaube, es gibt eine Fortsetzung über ein Thema, das nur wenige Menschen kennen, aber es dauert nicht mehr lange, bis es in aller Munde ist. Der Rediroma-Verlag ist jedenfalls die erste Wahl für mein Buch und das nächste.......
    Volker Wille
  • Mein Erstkontakt mit Rediroma: 10.10.18 Veröffentlichungstermin meines Krimis in toller Qualität: 22.11.18 Mehr Worte bedarf es nicht! Danke! ...
    Ralf Groh
  • Ich möchte mich bei Herrn Daniel Bieter für die ausgesprochen professionelle Beratung während des Entstehens meines Buches "Der Todeshauch" bedanken. Ich bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Falls ich jemals wieder auf die Idee kommen sollte, ein Buch zu veröffentlichen kenne ich nun den Weg - Rediroma. Danke. Michael Sumper...
    Michael Sumper

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok