Günther Schleimer

Autor Günther Schleimer
Günther Schleimer wurde am 22.10.1960 in Österreich geboren.Kurz nach seiner Geburt wollte seine eigene Oma aus Österreich Ihn ermorden.Sie wickelte das kleine Baby in ein nasses kaltes Handtuch und ließ an einem kalten Tag die Fenster auf,in der Hoffnung dass er an einer Lungenentzündung stirbt.Sie hasste die Deutschen und wollte auch nicht dass Ihr Sohn von einer deutschen Frau ein Kind hat.Der Mord hätte auch beinahe geklappt.Günther bekam eine doppelseitige Lungenentzündung und sein Herz schlug nicht mehr.Nur durch das schnelle Eingreifen der Ärzte konnten Sie Günther noch retten.Trotzdem hatte er es in seiner Kindheit nicht leicht.Sein Vater war ein Tyrann.Er schlug ständig die Kinder und seine eigene Frau.Selbst als Günther mit seinen beiden Brüdern schon im jugendlichen Alter waren,wurden sie immer noch vom Vater betrogen und bestohlen.Dabei stahl er seinem Sohn Günther das Geld und einem anderen Sohn das Auto. Obwohl Günther eine Ausbildung bei der Polizei machen wollte,zwangen seine Eltern Ihn eine Lehre als Maler anzufangen.Sein Desinteresse an dieser Ausbildung sorgte dafür,dass er schon nach zwei Jahren von der Schule flog,weil er die Prüfung nicht schaffte.Im Alter von 19 Jahren bekehrte er sich zum Christ.Er zog 4 Jahre später, an einem Abend, spontan bei seinen Eltern aus,und kam in einer Wohngemeinschaft im Stuttgarter Westen unter. Aus Liebe zu seiner ersten festen Freundin,die er erst kennengelernt hatte, wollte er langsam vom Christentum nichts mehr wissen.10 Jahre lebte er wieder sein eigenes Leben.Er wurde kriminell und war drei mal in Haft.1986 kam seine Tochter Sandra zur Welt.
1989 bekehrte er sich erneut zum Christ und heiratete 1997 eine Christin.

Günther arbeitete in verschiedenen Branchen.Er hatte ungefähr bis heute fünfzig Arbeitsstellen.Er arbeitete als Malerhelfer,Lagerarbeiter,Beifahrer auf einem LKW,Gabelstaplerfahrer,Zeitschriftendrücker,und eine Nacht als Dedektiv.Auf dem Oktoberfest in Stuttgart arbeitete er als Bierkrugspüler, bei den Fahrgeschäften und als Zuckerwattenverkäufer.Er zog kurz nach Duisburg und arbeitete dort bei einer rätselhaften Geldspendenorganisation, und musste dort von Haus zu Haus gehen. ( Die ganze Geschichte steht in seinem Buch...Der verlorene Sohn...)
Er war Handelsvertreter in einem Buchclub und Möbelträger. Allein schon im Großraum Stuttgart arbeitete er in 14 verschiedenen Möbelspeditionen als Möbelträger und später als Möbelwagenfahrer.

Günther ist Christ.Er ist eine Frohnatur,ist sehr höflich,freundich zu seinen Mitmenschen und sehr sozial eingestellt.Er hat auch sein Talent an der Schauspielerei früh entdeckt.Schon in den 80er Jahren hat er noch nebenher in mehreren Filmen als Kleindarsteller mitgewirkt.Auch bei Werbefilmen und einer Operaufführung zeigte er seine wirkliche Begabung,aber der große Durchbruch zum Schauspieler kam bis heute nicht.Er gründete im Jahr 2010 mit seiner Frau einen kleinen christlichen Motorradclub.Gemeinsam mit 3 anderen Mitgliedern verteilen sie auf Motorradmessen und anderen Motorradveranstaltungen Bibeln und andere christliche Literatur.Günther Schleimer schrieb 2 spannende Spielfilme...Das Zeitfenster von Buchenwald...und den Rockerfilm ...KOBALD...die aber bis heute leider noch nicht verfilmt wurden.Er ist sehr künstlerisch begabt.Er hat Talente als Kunstmaler,Schauspieler,Buch und Drehbuchautor.Aber trotz seiner Begabung muss er seinen Lebensunterhalt heute immer noch als LKW Fahrer bestreiten.
Trotz meines laienhaften, Manuskripts hat der Rediroma-Verlag, mit etwas mehr Aufwand,doch noch ein schönes Taschenbuch herausgebracht.Herr Bieter ist sehr hilfsbereit,und mit seiner freundlichen und ruigen Art stand er mir telefonisch oder per Email immer mit Rat und Tat zur Seite.Deswegen kann ich den Rediroma-Verlag bestens empfehlen.
Zum Autorentagebuch Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Zum Rediroma-Verlag ist meine Frau über das Internet aufmerksam geworden; inbesosndere. aufgrund der guten Bewertungen – gerade auch des Geschäftsführers Daniel Bieter. Nach der Veröffentlichung kann ich bestätigen, dass die guten Bewertungen zu Recht bestehen. Ganz herzlich möchte ich Herrn Bieter danken für die wunderbare Betreuung während des Prozesses der Veröffentlichung des Buches....
    Ulrich Gräff
  • Ich kann mich den positiven Kommentaren der Autorenkollegen zum Verlag , zur Person von Herrn Bieter und dem Prozess der Veröffentlichung nur voll und ganz anschließen! Ich habe als ehemaliger Leistungssportler und Diplom Psychologe das sportorientierte Buch "Training & Coaching" Karriereberatung und eigene Erfahrungen geschrieben. Es ist vom Genre verlagstechnisch nicht einfach zu platzieren. Gleichwohl...
    Norbert Thimm
  • Zum Rediroma-Verlag bin ich über das Internet gestoßen, genauer gesagt aufgrund der guten Bewertungen. Und nachdem mein Roman gestern veröffentlicht wurde, muss ich rückwirkend sagen: Es war eine gute Wahl, denn die vielen positiven Bewertungen bestehen zu Recht. Von der Einreichung des Manuskripts bis über die Cover-Gestaltung, dem passenden Layout bis hin zur Veröffentlichung – die Betreuung...
    Dietrich Pietsch
Ihr Buch im Buchhandel
Amazon Logo
Thalia Logo
Hugendubel Logo
Bücher.de Logo
Google Play Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2022 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
4.9
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
4.9
65 Rezensionen
Profilbild von Fritz Herzog
vor 5 Monaten
Schnell, kompetent,serviceorientiert - kann ReDiRoma nur empfehlen
Fritz Herzog
Profilbild von Markus Wandel
vor 6 Monaten
Ausgezeichnete, reibungslose Zusammenarbeit. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!
Markus Wandel
Profilbild von Holger Langer
vor 5 Monaten
Einen herzlichen Dank an Daniel Bieter vom Rediroma-Verlag für die großartige Hilfe und Unterstützung bei der Veröffentlichung meines Buches. Die Kommunikation war hervorragend. Er ist auf alle meine Wünsche und Anregungen geduldig eingegangen und hat das Manuskript immer wieder überarbeitet, bis alles gepasst hat. Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und sehr unkomplizierte Abwicklung. Bei diesem Verlag ist man auch als Laie sehr gut aufgehoben. Sehr empfehlenswert!
Holger Langer
Profilbild von marco_told
vor 6 Monaten
Ich möchte mich bei Daniel Bieter recht herzlichen Bedanken. Es war eine tolle Zusammenarbeit. Von meiner Seite aus, immer wieder gerne! DANKE
marco_told
Profilbild von L. Ingmann
vor 5 Monaten
Mit diesem Verlag verbinde ich Kompetenz und Verbindlichkeit. Ich kann jedem (potenziellen) Autor nur anraten, hier sein Buch zu veröffentlichen.
L. Ingmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.