04. Januar 2011
Ich wünsche Herrn Bieter und allen Mitautoren ein frohes und kreatives neue Jahr. Und ich hoffe, dass ich nun endlich wieder die Energie und die Zeit zum Schreiben finde.

Liebe Grüße
T. Bogic
12. November 2010
Ich habe immer noch keine Werbeaktion gestartet und werde das wohl auch nicht mehr tun. Ich habe aus dieser ersten Veröffentlichung viel gelernt und werde all das bei meinem nächsten Werk hoffentlich umzusetzen wissen.
Und das neue Buch werde ich dann auch bewerben. Aber auch so bin ich mit den Verkaufszahlen sehr zufrieden. Ich freue mich, dass ich so schöne und konstruktive Rückmeldungen bekommen habe und bekomme und dass sich die meisten Leser gut unterhalten fühlten.
Mittlerweile war auch mal eine nicht so freundliche Kritik dabei, aber auch damit kann ich leben. Man wächst mit seinen Werken. :)
Ich wünschte nur ich hätte etwas mehr Zeit zum schreiben.
05. Juli 2010
Es ist verrückt mit den Gefühlen. Eigentlich freue ich mich, dass ich ein Buch veröffentlich habe, aber andererseits plagen mich manchmal Selbstzweifel. Lustigerweise werden die Zweifel größer, je mehr Leute mein Buch lesen. Ist es wirklich gut genug? Bisher habe ich nur positive Rückmeldungen bekommen, aber was passiert, wenn jemand meine Geschichte richtig schlecht findet? Kann ich auch damit umgehen? Werde ich wohl müssen. Es gibt schließlich auch Bücher, die mir nicht gefallen und natürlich wird mich das auch nicht am weitermachen hindern, aber das was man schreibt, ist eben doch immer sehr persönlich. Vielleicht habe ich deshalb immer noch keine Werbeaktion gestartet? Verrückt.

Liebe Grüße
Tara Ann
20. Mai 2010
20.05.2010
Der zweite Teil meiner Vampirbuchreihe nimmt seinen Fortgang, nach Überarbeitung habe ich immerhin schon etwa 100 Seiten. Leider habe ich, wie immer, viel zu wenig Zeit zu schreiben.
Und ich bin auch immer noch nicht dazu gekommen eine richtige Werbeaktion zu starten. Der Flyer ist allerdings endlich fertig und muss nur noch in den Druck.
Ein paar Bücher habe ich ja nun mittlerweile verkauft und die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Das Schlechteste was ich gehört habe, war, dass es ein "Mädchenbuch" ist. Aber das ist keine negative Wertung, das war mir vorher klar. Es IST ein Mädchenbuch. Jeder der mein Buch gelesen hat, hat gesagt, dass es kurzweilig war und fast jeder hat es in einem Rutsch durchgelesen und gemeint, dass es ruhig etwas länger hätte sein können. Das werte ich mal als gutes Zeichen. Ich versuche das bei meinem zweiten Teil zu berücksichtigen.

03. März 2010
Ich freue mich noch immer daran, dass ich mein erstes Buch veröffentlicht habe. Wahrscheinlich lässt diese Freude und Euphorie nach, wenn man erstmal mehrere Bücher veröffentlich hat, aber noch ist das alles sehr spannend. Es ist toll, wenn sich fremde Menschen bei mir melden oder Nachrichten in meinem Gästebuch hinterlassen, wie ihnen meine Geschichte gefallen hat. Ich feue mich jedes Mal, wenn jemand sagt, dass ihm das Buch gefallen hat und er auf die Fortsetzung wartet. Mit meiner Werbung bin ich immer noch nicht viel weiter, aber ich arbeite daran. Ich habe da auch so eine Idee und werde berichten...

Ansonsten hatte ich leider wieder sehr wenig Zeit im letzten Monat, meine Hauptcharaktere sitzen seit Wochen in einem Jeep und warten darauf, dass etwas passiert. Ich bin aber guter Dinge, dass sie bald weiterkommen.

Das sagen unsere Autoren

  • Nach einigen erfolglosen Anläufen, einen Verlag zu finden, stieß ich im Oktober '21 auf meiner erneuten Suche nach einem Verleger wie von Zauberhand gelenkt auf den Rediroma-Verlag. Jetzt ging alles ganz schnell: Herr Bieter zeigte Interesse an meinem Werk, ich überprüfte den angebotenen Vertrag und seitdem arbeiten wir ganz unkompliziert und fruchtbar zusammen. Ob Infos, Verträge, Buchsatz oder...
    Sabine Rosenberger
  • So wünscht man sich das! Das Lektorieren war weitaus früher als angekündigt abgeschlossen, und mein Text wurde ausgesprochen behutsam und mit viel Gespür für meinen Stil und meine Intentionen redigiert, jedoch mit ebenso viel Gespür für unerlässliche Änderungen oder Weiterentwicklungen. Bei jedem weiteren Schritt zur Fertigstellung des Buchs (Buchblock, Cover, Seitenaufteilung etc.) war Herr...
    Sabine Thomas
  • Ich bin mega begeistert! Alles lief einfach unkompliziert. Ich musste nie lange auf eine Antwort warten. Und zack, in wenigen Wochen hatte ich ein korrigiertes Manuskript, ein Cover und jetzt eine Buchveröffentlichung. Einfach ein unbeschreibliches Gefühl - das eigene Buch in den Händen zu halten. Einfach nur überglücklich. Begonnen mit schreiben habe ich bereits 2004, mich aber nie gewagt trotz...
    Traila Mori
Ihr Buch im Buchhandel
Amazon Logo
Thalia Logo
Hugendubel Logo
Bücher.de Logo
Google Play Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2022 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
5.0
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
5.0
58 Rezensionen
Profilbild von Birgit Friedrich
in der letzten Woche
Dankeschön!! Ich habe ein kleines Buch geschrieben und alles ging wirklich unglaublich schnell und unkompliziert über die Bühne.Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit des Verlages und der Kommunikation mit Herrn Bieter.Es ist emotional ein großer Moment, sein eigenes Buch veröffentlicht zu haben! Ich kann den Verlag nur wärmstens weiterempfehlen.
Birgit Friedrich
Profilbild von Aleksander
vor 2 Monaten
Bereits die zweite Veröffentlichung! Super support und immer freundlich und hilfsbereit. Freue mich auf das Folgeprojekt!
Aleksander
Profilbild von Andreas Edmüller
vor einem Monat
Erstklassig! Ich habe im Lauf der Jahre schon zahlreiche Bücher bei „klassischen“ Verlagen veröffentlicht und habe deshalb gute Vergleichsmöglichkeiten für meine Einschätzung: Rediroma und Herr Bieter sind Spitze! Vom Erstkontakt und Informationsfluss über die konkrete Zusammenarbeit und Beratung bei Manuskriptgestaltung, Korrekturen, Coverdesign und Veröffentlichung war es die optimale Mischung aus Kundenorientierung, Professionalität, Geduld, Kompetenz, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit. Lieber Herr Bieter, das war Klasse! Und ich freue mich schon auf unser nächstes Buchprojekt - mit wem denn sonst?
Andreas Edmüller
Profilbild von Dina Rock
vor 3 Monaten
Ich und meine Mit-Autorin Nina Rock sind absolut begeistert vom Rediroma-Verlag! Als wir uns für diesen Verlag entschieden haben, war alles innerhalb von zwei Wochen erledigt und unser Roman ist zu kaufen. Für uns ist es ein wahrgewordener Traum. Der Herr Daniel Bieter ist ein kompetenter und sehr freundlicher Verleger, der jede Frage immer ausführlich beantwortet und alles nach den Wünschen der Autoren gestaltet. Unsere weiteren Bücher werden wir hundertprozentig mit Rediroma veröffentlichen!
Dina Rock
Profilbild von D. K.
vor 2 Wochen
Mein erstes Buch wurde durch den Verlag veröffentlicht. Sehr gute Arbeit, schnelle Rückmeldungen sogar am Wochenende.
D. K.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.