18. Juni 2022

Seit 09.Juni in Reha. Hoffentlich bekommen sie hier meinen verletzten Fuß wieder hin.

Inzwischen ist das Manuskript "Allein auf Jakobswegen" soweit fertig, nur noch letzter Feinschliff, dann kann es demnächst veröffentlicht werden.

Heute 34°C im Schatten und kein Lüftchen geht. Da bleibt jede Bewegung schon im Ansatz stecken.

Nächste Woche findet hier in der Reha-Klinik eine Lesung aus "Das ist zu ändern, trau dich!" statt. Passt laut Abteilung für Ernährungsberatung genau ins Konzept und sei gut geeignet, um die Motivation zu fördern. Meine erste offizielle Lesung. Ich bin gespannt auf das Feedback.

 

11. März 2022

Schon bald wieder ein Monat vergangen seit dem letzten Eintrag. Inzwischen ist das Musterbuch meines Erfahrungsberichtes "Das ist zu ändern, trau dich!" schon im Werden. Wie schnell das alles geht!

Währenddessen habe ich mich mit Corona in mein Arbeitszimmer in Quarantäne begeben. Heftige Sache. In den ersten drei Tagen war ich nicht sicher, dass ich das überstehe, aber jetzt wird es langsam besser.

In der Ukraine tobt der Krieg und niemand weiß, was daraus noch alles erwachsen kann.

Ich verstehe nicht, dass es überhaupt noch Diskussionen darüber gibt, ob weiterhin Öl und Gas aus Russland eingeführt werden sollen. Natürlich nicht!!! Solange wir täglich Putins Krieg finanzieren sind wir mitschuldig. Alle.

15. Februar 2022

Heute habe ich einen Anruf von einem der kleinen Buchläden bekommen, denen ich einige Bücher in Kommission überlassen habe. Die Bücher sind verkauft! Ob ich weitere Exemplare liefern könne? Na klar kann ich! Ich freue mich riesig! Dann noch zweimal persönliches Feedback von Lesern, was für ein genialer Tag!

31. Januar 2022

Heute war wieder ein ereignisreicher Tag, wenn auch nur in organisatorischer Hinsicht. In den nächsten Tagen habe ich wieder zwei Termine in kleinen, aber feinen Buchhandlungen, mal sehen, ob vielleicht demnächst einmal eine Lesung stattfinden wird, es wäre meine erste. Spannend!

Mein aktuelles Manuskript ist zwar so gut wie fertig, aber in letzter Minute gab es dann doch noch Wirbel um das Copyright für Fotos, die ich im Rezeptteil verwenden wollte. Der Urheber hat kein Interesse, mit mir zusammen zu arbeiten. Nicht weiter schlimm, aber zeitaufwendig: jetzt muss ich sämtliche Gerichte (40!) nach und nach zubereiten und selbst fotografieren. Die Veröffentlichung wird sich nun um mindestens drei Wochen hinauszögern. Eigentlich kann ich dem Bildautor aber dankbar sein: Jetzt hatte ich endlich einen Grund, nach meiner beim Umzug verschollenen Digitalkamera zu fahnden. Mit Erfolg! Und es macht einen riesigen Spaß, die Bilder nun selbst zu machen, sie sind viel schöner als die bereits vorhandenen.

In den nächsten Tagen werden meine HerzSchlagZeilen veröffentlicht werden. Das Musterbuch konnte ich am vergangenen Freitag, als ich es mit der Post erhalten hatte, gar nicht mehr aus der Hand legen, so groß war meine Freude über dieses kleine, erlesene Lyrikbüchlein. Jetzt kann es bald jeder in Händen halten, der ein Fabel für Lyrik hat, wie genial!

26. Januar 2022

Hallo zusammen,

Heute habe ich wieder einmal nachgeschaut, wo und wann meine Autobiographie Weil der Mut die Angst besiegt und mein Kurzgeschichtenband Es ist genau so, wie du denkst! inzwischen verfügbar sind. Bei Amazon zum Beispiel, wo noch vor kurzem die Bemerkung "zur Zeit nicht lieferbar" zu finden war, sind die Bücher jetzt endlich als lieferbar gelistet, von meiner Autobiographie ist sogar nur noch ein Exemplar auf Lager. Das lässt hoffen. Natürlich schreibt man nicht, um das große Geld zu verdienen, sondern weil es einfach auf der Seele brennt, Freude machen, helfen oder einfach ein paar unterhaltsame oder spannende Stunden bringen soll. Trotzdem ist es schön, wenn wirklich auch ein paar Bücher verkauft werden.

Weiter habe ich heute mein neuestes Manuskript fertiggestellt: Dieses Mal ein Ratgeber, der auf persönlichen Erfahrungen basiert. Es geht um die wichtigsten Komponenten eines gesunden Lifestyles, als da wären Ernährung, Sport, Schlaf, Etablierung gesunder Gewohnheiten, Resilienz. Wenn man so will, ein Plädoyer gegen jede Form von Diät und Schlankmacher.

Das Buch wird den Titel tragen: "Das ist zu ändern, trau dich!" und enthält neben vielen praxiserprobten Tricks und Tipps auch einen Rezeptteil mit meinen Lieblingsrezepten.

Für alle, die schon immer mit Spaß und Genuss schlank und ausgeglichen werden wollten, ein absolutes must have.

Ich freue mich schon sehr darauf, gemeinsam mit Herrn Bieter mein neues "Baby" auf den Weg zu bringen.

 

Viele Grüße und allen weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Schreiben (und natürlich auch beim Lesen^^)

 

Das sagen unsere Autoren

  • Ich bin begeistert von der zugewandten Art und der Unterstützung, die Herr Bieter mir im Veröffentlichungsprozess geboten hat. Stets hatte er ein offenes Ohr und wertvolle Tipps. Dank dieser Hilfe konnte mein Buch auf den Markt kommen. Ich bin sehr dankbar und werden den Rediroma-Verlag auch zukünftig mit Buchveröffentlichungen betrauen und weiterempfehlen. Leider kann ich in den einschlägigen...
    Daniel Blümer
  • Vielen lieben Dank an Herrn Daniel Bieter für seine lückenlose Zusammenarbeit und seiner großen Geduld. Der perfekte Verlag für jeden Nachwuchsautor. Bleibe gerne dabei und veröffentliche meine Buchreihe selbstverständlich im Rediroma Verlag. Mein Traum vom eigenen Buch kann nun wahr werden. Vorerst mit: Morianas Hexenkessel Zeichenspaß Mit Gedichten, Ausmalbildern aus "Morianas ManiFest...
    Christina Conradi
  • Ein fantastischer Service von Rediroma...
    Bernd Ramm
Ihr Buch im Buchhandel
Amazon Logo
Thalia Logo
Hugendubel Logo
Bücher.de Logo
Google Play Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2024 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
5.0
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
5.0
85 Rezensionen
Profilbild von Johannes M. L. Pasquay
vor einer Woche
Ich möchte mich ganz herzlich bei Herrn Bieter und seinem Team für die äußerst professionelle, kompetente und freundliche Unterstützung bei der Veröffentlichung meines zweiten Buches (Kunstszenen aus Niederbayern) bedanken. Die Kommunikation war hervorragend. Den Rediroma-Verlag kann man nur weiterempfehlen, er ist absolut seriös und für alle, die sich den Traum eines eigenen Buches erfüllen wollen, genau der richtige. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Johannes M. L. Pasquay
Johannes M. L. Pasquay
Profilbild von Daniel Blümer
vor 3 Wochen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen besseren Verlagspartner als den Rediroma-Verlag und Herrn Bieter für mein erstes (und hoffentlich nicht letztes) Buch gibt. Innerhalb kürzester Zeit konnte ich meinen Plan realisieren und mir den Traum vom eigenen Buch erfüllen. Ich danke sehr herzlich für die Unterstützung und die Tipps, die mir mit auf den Weg gegeben wurden. Eine tolle und jederzeit unkomplizierte Kooperation!
Daniel Blümer
Profilbild von Annemarie Sartory
vor einem Monat
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Daniel Bieter. Beim Rediroma-Verlag habe ich jetzt schon mein zweites Buch veröffentlicht. Die Zusammenarbeit war sehr professionell, Herr Bieter hatte immer ein offenes Ohr für meine Fragen und Wünsche. Alles wurde sofort und unkompliziert erledigt. Den Rediroma-Verlag kann ich nur weiterempfehlen. Annemarie Sartory
Annemarie Sartory
Profilbild von Thomas Ulrich
vor 4 Monaten
Uns wurde der Rediroma-Verlag über einen Bekannten empfohlen und wir sind sehr froh, dass wir der Empfehlung gefolgt sind. Es war von Anfang an eine sehr gute Zusammenarbeit. Da es die erste Veröffentlichung eines Sachbuchs für uns war, haben uns die vielen Tipps und Hinweise des Verlags sehr geholfen. Wir werden auch den geplanten zweiten Teil der Veröffentlichung gerne wieder mit Rediroma machen.
Thomas Ulrich
Profilbild von Marc Webber
vor 3 Monaten
Ich kann den Verlag nur sehr empfehlen. Sehr kompetente Mitarbeiter. Der ganze Prozess ging reibungslos und innerhalb weniger Wochen über die Bühne. Ich werde jederzeit wieder mit dem Verlag zusammenarbeiten.
Marc Webber
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.