Jule alleine

Von der DDR zur Wiedervereinigung, Euphorie und Ernüchterung

von:

Hans-Georg Trapp

Buch "Jule alleine" von Hans-Georg Trapp
Beschreibung 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist keine Normalität zu erkennen, lebt man sich weiter auseinander? Geld für den Aufbau alleine macht nicht glücklich, Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl und Psychologie sind erforderlich.
Treuhand gleich Schlachthof, Kolonialisierung , Buschzulage und viele andere Reizwörter helfen bei der Ursachenforschung?
Miteinander reden und zuhören, anstatt übereinander, wären eventuell hilfreich. Warum macht Frau Merkel keinen Urlaub in ihrer ehemaligen Heimat und unterhält sich mit den Menschen, nicht mit handverlesenen CDU Mitgliedern. Sie meidet den Osten wie die Pest, warum?
Die Okkupation der westdeutschen Parteien um die Posten im Osten in allen Bereichen schmerzt noch immer. Wunden verheilen zwar, Narben aber bleiben. Es ist Zeit zur kritischen Selbstprüfung im Westen.
Die Demokratie als Beute der Parteien bekommt immer mehr Gegenwind.
Führt die beispiellose Selbstbedienung der Herrschenden dazu, dass sie in der derzeitigen Form zum Auslaufmodell wird? Millionen Menschen vergleichen die beiden Systeme und reiben sich die Augen, vieles ist ja im „goldenen Westen“ viel schlimmer und hemmungsloser.
Alexandra Greiner, gebürtig aus Halle, erlebte die Einheit als Jugendliche und wohnt heute mit ihrer Familie in Süddeutschland.
Das Buch ist eine Mischung aus persönlichem Leben nach der Wiedervereinigung und Romanelementen, fiktiv und frei erfunden, Schilderungen aus dem Umfeld, sowie unzähligen Gesprächen und Recherchen. Immer wiederholen sich die Argumente. Sie spiegeln nicht immer die Meinung der Autoren wieder. Eventuelle Übereinstimmungen mit lebenden Personen sind rein zufällig. Mitautor Hans-Georg Trapp hat sehr viel dazugelernt. Es bleibt noch viel zu tun.
Artikeldetails
ISBN 978-3-96103-810-7
Seiten 158
Genre Biografie
Autor Hans-Georg Trapp
Erscheinungsdatum 27.05.2020
Preis EUR 12,95
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Zum Rediroma-Verlag ist meine Frau über das Internet aufmerksam geworden; inbesosndere. aufgrund der guten Bewertungen – gerade auch des Geschäftsführers Daniel Bieter. Nach der Veröffentlichung kann ich bestätigen, dass die guten Bewertungen zu Recht bestehen. Ganz herzlich möchte ich Herrn Bieter danken für die wunderbare Betreuung während des Prozesses der Veröffentlichung des Buches....
    Ulrich Gräff
  • Ich kann mich den positiven Kommentaren der Autorenkollegen zum Verlag , zur Person von Herrn Bieter und dem Prozess der Veröffentlichung nur voll und ganz anschließen! Ich habe als ehemaliger Leistungssportler und Diplom Psychologe das sportorientierte Buch "Training & Coaching" Karriereberatung und eigene Erfahrungen geschrieben. Es ist vom Genre verlagstechnisch nicht einfach zu platzieren. Gleichwohl...
    Norbert Thimm
  • Zum Rediroma-Verlag bin ich über das Internet gestoßen, genauer gesagt aufgrund der guten Bewertungen. Und nachdem mein Roman gestern veröffentlicht wurde, muss ich rückwirkend sagen: Es war eine gute Wahl, denn die vielen positiven Bewertungen bestehen zu Recht. Von der Einreichung des Manuskripts bis über die Cover-Gestaltung, dem passenden Layout bis hin zur Veröffentlichung – die Betreuung...
    Dietrich Pietsch
Ihr Buch im Buchhandel
Amazon Logo
Thalia Logo
Hugendubel Logo
Bücher.de Logo
Google Play Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2022 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Google Bewertung
4.9
Rediroma-Verlag | Buch & eBook veröffentlichen
4.9
66 Rezensionen
Profilbild von Holger Langer
vor 2 Monaten
Einen herzlichen Dank an Daniel Bieter vom Rediroma-Verlag für die großartige Hilfe und Unterstützung bei der Veröffentlichung meines Buches. Die Kommunikation war hervorragend. Er ist auf alle meine Wünsche und Anregungen geduldig eingegangen und hat das Manuskript immer wieder überarbeitet, bis alles gepasst hat. Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und sehr unkomplizierte Abwicklung. Bei diesem Verlag ist man auch als Laie sehr gut aufgehoben. Sehr empfehlenswert!
Holger Langer
Profilbild von Birgit Friedrich
vor 4 Monaten
Dankeschön!! Ich habe ein kleines Buch geschrieben und alles ging wirklich unglaublich schnell und unkompliziert über die Bühne.Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit des Verlages und der Kommunikation mit Herrn Bieter.Es ist emotional ein großer Moment, sein eigenes Buch veröffentlicht zu haben! Ich kann den Verlag nur wärmstens weiterempfehlen.
Birgit Friedrich
Profilbild von Norbert Thimm
vor einem Monat
Ich habe über längere Zeit einen Verlag für mein Buch über "Coaching&Training" im Leistungssport gesucht und bin sehr, sehr froh ,das Angebot vom Rediroma -Verlag in Anspruch genommen zu haben!! Es wird jetzt veröffentlicht und die Kommunikation , ständige Präsenz, Freundlichkeit und fachkundige Unterstützung von Herrn Bieter war phantastisch , wie auch die günstige finanztechnische Abwicklung. By the way : Mein Sachbuch ist vom Genre beim Verlag etwas fremd , aber Herr Bieter hat es glücklicherweise spontan akzeptiert und mich "gecoacht" unter dem Motto "Coach the Coach"! Danke - vom Lektorat bis zum Druck auch an die Mitarbeiter!
Norbert Thimm
Profilbild von marco_told
vor 3 Monaten
Ich möchte mich bei Daniel Bieter recht herzlichen Bedanken. Es war eine tolle Zusammenarbeit. Von meiner Seite aus, immer wieder gerne! DANKE
marco_told
Profilbild von L. Ingmann
vor 2 Monaten
Mit diesem Verlag verbinde ich Kompetenz und Verbindlichkeit. Ich kann jedem (potenziellen) Autor nur anraten, hier sein Buch zu veröffentlichen.
L. Ingmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.