Erscheinung und Erkenntnis des Menschlichen (Autor: Karl Duncker)

AUFSÄTZE 1927 - 1940, Herausgegeben mit kommentierenden und biographischen Beiträgen von Helmut Boege und Hans-Jürgen P. Walter

von:

Hans-Jürgen P. Walter

Buch "Erscheinung und Erkenntnis des Menschlichen (Autor: Karl Duncker)" von Hans-Jürgen P. Walter
Beschreibung Karl Duncker - 1903 in Leipzig geboren, 1935 aus dem nationalsozialistischen Deutschland in die USA emigriert, wo er 1940 aus dem Leben schied - zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Gestaltpsychologie. Sein bekanntestes und wohl auch einflussreichstes Werk ist seine 1935 erschienene Psychologie des produktiven Denkens (Verlag Springer, zweite Auflage 1963), das auch der sogenannnten kognitiven Revolution in den USA und Europa wesentliche Impulse gab und bis heute die Denkpsychologie anregt.
Der vorliegende Sammelband stellt eine Reihe von Beiträgen Dunckers vor, die im deutschen Sprachraum bisher weniger bekannt geworden sind, obwohl sie alles andere als von bloß wissenschaftshistorischem Interesse sind. Der Bogen spannt sich von der Auseinandersetzung mit dem Behaviorismus über Grundfragen von Erkenntnis und Bewusstsein bis hin zur Zurückweisung des ethischen Relativismus und einer bestechenden Analyse menschlicher Emotionen und Motivation. Teils aus dem Englischen übersetzt, teils als Wiederveröffentlichung oder auch Ersterscheinung lange Zeit verschollener Originalarbeiten, belegen die hier versammelten Arbeiten die ungebrochene Aktualität des überaus differenzierten Denkens, Wahrnehmens und Forschens von Karl Duncker auch für die zeitgenössische psychologische, psychotherapeutische und philosophische Diskussion und Reflexion einer Reihe von Grundfragen der menschlichen Existenz.
Artikeldetails
ISBN 978-3-96103-452-9
Seiten 202
Genre Sach- und Fachbuch
Autor Hans-Jürgen P. Walter
Erscheinungsdatum 18.10.2018
Preis EUR 16,95
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Ich möchte mich bei Herrn Daniel Bieter für die ausgesprochen professionelle Beratung während des Entstehens meines Buches "Der Todeshauch" bedanken. Ich bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Falls ich jemals wieder auf die Idee kommen sollte, ein Buch zu veröffentlichen kenne ich nun den Weg - Rediroma. Danke. Michael Sumper...
    Michael Sumper
  • Sehr geehrte Verlagsleitung, Nach einigen enttäuschten Erfahrungen wurde ich durch Empfehlung auf Ihren Verlag aufmerksam und habe die Kontaktaufnahme mit Ihnen nicht bereut. Speziell Herrn Bieter möchte ich ein großes Lob aussprechen. Mit Geduld und Einfühlungs vermögen hat er sich meiner Sache angenommen und daraus ein Buch entstehen lassen, das ganz meinen Vorstellungen entspricht. Von Herzen...
    Rosemarie Michel
  • Ich möchte ein ganz herzliches Dankeschön an diesen Verlag sagen....
    Aljona R.

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2018 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok