Wasted Youth

Wie die Eighties wirklich waren

von:

Achim Heinze und Rock and Roll Junkie

Buch "Wasted Youth" von Achim Heinze und Rock and Roll Junkie
Beschreibung Schwerpunkt des Buches sind die Jugendkultur der 80er Jahre und die typischen Zeiterscheinungen dieses Jahrzehnts, begleitet vom Soundtrack dieser Dekade.

Wasted Youth schildert auf humorvolle Weise den Prozess des Erwachsenwerdens von Rock and Roll Junkie in verschiedenen zeittypischen Situationen: den ersten beinahe gescheiterten Bandauftritt, peinliche Kraftproben in der Mucki-Bude, Disco-Touren mit dem Zweirad, einen tödlichen Motorradunfall, spurlos verschwundene Personen und die große Freiheit auf der Schulabschlussfahrt – kurzum: eine ewig währende Eighties-Party, die auch lange vor Facebook komplett aus dem Ruder läuft. Eigentlich könnte alles immer so weitergehen. Bis das Leben von Junkie beim Monsters of Rock eine verhängnisvolle Wende nimmt. Als spontaner Gelegenheits-Drogenkurier eingesetzt, schnappt die Falle zu.
Nach eineinhalb Jahren Gefängnisaufenthalt und der Zeitenwende, welche das Umschalten der Jahreszahl von 89 auf 90 bewirkt, muss er sich in einer neuen Weltordnung zurecht finden. Allerorts herrscht Aufbruchsstimmung, der eiserne Vorhang ist durchgerostet, eine völlig neue Jugendkultur ist entstanden, die LP muss der CD weichen und Grunge bzw. Crossover heißen die neuen Trends. Nichts ist mehr, wie es vorher war – statt ewigem Exzess folgt nun die ernsthafte Ernüchterung. Die Freundin zieht weg, einer nach dem anderen verabschiedet sich aus der Clique und die verheißungsvolle Rockband löst sich ins Nichts auf. Kurzum: Das Erwachsene gewinnt immer mehr die Oberhand im Leben von Junkie und seiner verlorenen 80er-Lebenswelt.

Bezüge zu Lebensgefühl und Soundtrack der Eighties ziehen sich als roter Faden durch das gesamte Buch. Die Kapitel sind deshalb nach bekannten Rocksongs dieser Kulturepoche benannt. Zielgruppe sind sowohl Leser, die dieses Jahrzehnt selbst erlebt haben, als auch jüngere Jahrgänge, die dem allgegenwärtigen Phänomen „Eighties“ auf die Spur kommen wollen. Abgerundet wird das Buch mit Kommentaren zum Zeitgeist der Achtziger und wertvollen Musiktipps.
Artikeldetails
ISBN 978-3-96103-198-6
Seiten 248
Genre Roman
Autor Achim Heinze und Rock and Roll Junkie
Erscheinungsdatum 21.07.2017
Preis EUR 11,95
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Ich habe es riskiert, ohne Herumsuchen bei anderen Verlagen, bin ich ins kalte Wasser gesprungen und habe mich auf den Vertrag mit dem Rediroma-Verlag eingelassen. Alles war klar und übersichtlich und die Zusammenarbeit mit Herrn Bieter sehr angenehm. Es ist schon so vieles Positives geschrieben worden, ich schließe mich da voll an. Innerhalb von 4 Wochen hatte ich mein fertiges Büchlein in den...
    Margret Willbrandt
  • Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Bieter und das Rediroma-Team für die hervorragende Beratung und Betreuung. Nach meinen Erfahrungen bei zwei anderen Verlagen bin ich froh, den Rediroma entdeckt zu haben. Innerhalb von fünf Wochen hielt ich meine beiden Bücher „Der Geist von Helike“ und „Die geflügelten Kätzchen von Aigio“ in Händen. Letzteres Werk ist zweisprachig und hätte ich...
    Antje Chomley
  • Erst knapp vier Wochen ist es her, dass ich mein Manuskript bei diesem Verlag eingereicht habe - und seit gestern gibt es mein Buch "Post von Philipp" zu kaufen! Ich bin ehrlich begeistert von der unkomplizierten, motivierenden Art von Daniel Bieter - man fühlt sich ernst genommen, nicht bevormundet und trotzdem gut beraten. Ich freue mich schon darauf, mein nächstes Manuskript einzureichen - vielen...
    Christel Tlaskal

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Suche

Logo Icon
Copyright © 2017 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung