Marcel Kuiper

https://marcel-kuiper.de/
Autor Marcel Kuiper
ÜBER MICH:

Ich wurde im Mai 1992 in Papenburg als hochsensibler Junge geboren, lernte den Beruf des Kaufmanns für Büromanagement und beschäftige mich seit meiner frühen Jugend mit Astronomie, Realitäten, Spiritualität, Bewusstsein und Dinosauriern.

Der Entschluss aus meinem Hobby eine nebenberufliche Selbständigkeit zu gestalten, folgte 2019, und plötzlich war ich ein Science-Fiction Buchautor. Es eröffnete sich dadurch eine gewaltige und neue Dimension für mich!

Als Autor und Self-Publisher nehme ich die Aufgaben, Hürden und Ziele des Buchschreibens mit Herz sowie Kreativität entgegen.

Spannungsbogen, innere Dramatik, Handlung, Show don't tell, Konflikte und Charaktere sind wichtige Bausteine meiner Schriftstellerei, doch das Gefühl, die Vision und Hingabe für jedes Manuskript sind ebenso wichtig, wenn nicht sogar das Entscheidende bei der Umsetzung der Bausteine.

Meine Bücher hegen nicht den Anspruch perfekt zu werden und verstehen sich eher als unterhaltsame Visionen, die sich in Form meiner Worte mitteilen wollen. Die Geschichten werden dabei von mir mit Spaß und Leidenschaft erschaffen.

Frequenz Zero: Die nächste Dimension, mein erstes Werk, landete schon in den ersten Wochen auf der Amazon Kindle-Bestsellerliste in der Rubrik Cyberpunk.


Weitere Informationen zum Autor:
https://marcel-kuiper.de/
https://marcel-kuiper.de/amazon
https://marcel-kuiper.de/facebook
https://marcel-kuiper.de/discord
https://twitter.com/MarcelKuiper6
Als junger Nachwuchsautor Bücher verlegen lassen?
Unmöglich, dachte ich jahrelang. Ich verwarf den Wunsch immer wieder, schickte unzählige Male meine Manuskripte an Verlagen und bekam Absagen, Schweigen oder ausbeuterische Angebote. Ich denke, dass sich der Buchmarkt geändert hat, oder war das schon immer so?
Die bekannten Verlage suchen sich, meiner Meinung nach, die Perlen heraus und viele unbekannte Autoren, mit guten Ideen, gehen dann auf diesem hart umkämpften Markt unter.

Ich habe irgendwo gelesen, dass selbst Stephen King teilweise seine eigenen Werke entsorgte, von Verlagen abgelehnt wurde und nun ist er einer der bekanntesten Autoren, den die Welt kennt. Jeder kann kreative Geschichten und Ideen in Worte fassen, und nur der Autor selbst erschafft diese Welt im Buch!

Die unzähligen Druckkostenzuschuss-Verlage verlangen teilweise hohe Preise und locken mit unreflektierten Einschätzungen, die nur darauf abzielen Emotionen und Hoffnung zu erzeugen, um an das Geld des Autors zu kommen. Natürlich gibt es auch seriöse Anbieter.
Für mich ist ein gutes Preis- Leistungs- Verhältnis in Verbindung mit kommunikativer sowie unterstützender Betreuung wichtig. Ein gutes Gesamtpaket soll es sein!

Herr Bieter, als Ansprechpartner, ist seit der ersten Kontaktaufnahme freundlich, zugewandt und direkt. Ich hatte nie das Gefühl, dass mir Honig um den Mund geschmiert wird. Eine klare, direkte Gesprächsatmosphäre überzeugte mich. Ich fühle mich gut aufgehoben und der Rediroma Verlag ist für mir sehr kooperativ, verbindlich und partnerschaftlich.

Als mein lektoriertes Manuskript kam, war ich, in meinem äußerst positiven Eindruck, wiederholt bestätigt. Ein sanfter und gelungener Eingriff zur Verbesserung des Buches für einen sehr günstigen Preis.

Die Zeit zwischen "Manuskript einsenden" bis zur Veröffentlichung war kurz und es gab einen ständigen Austausch sowie gegenseitiges Abstimmen. Das Cover, welches ich entworfen habe, wurde direkt übernommen und alle Sonderwünsche wurden erfüllt.

Um es auf dem Punkt zu bringen:

Re Di Roma "König von Rom" ist für mich der König unter den Dienstleistungsverlagen!

Nur zu empfehlen!

Zum Autorentagebuch Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Meinen Dank an den Rediroma - Verlag und besonders an Herrn Daniel Bieter! Die Unterstützung für mein erstes Buch bis zur Veröffentlichung die erfahren durfte, war wirklich professionell und vertrauensvoll. Ich hatte sehr lange nach einem geeignet Verlag gesucht. Alles was ich im Netz lesen musste und die Angebote welche ich von anderen Verlagen erhalte hatte, machten mir sehr wenig Hoffnung, jemals...
    J.M. Kempa
  • „Ein Sechser im Lotto“ ist mein zweites Buch. Mit dem ersten „ Schützen reisen gerne!“ machte ich leider schlechte Erfahrungen. Von dem „Verlag“ fühlte ich mich nicht ernst genommen. Der Versand der Bücher in die Schweiz wurde vom Verlag nicht organisiert. Der Deutsche Zoll blockierte die Bücher mehrere Wochen, wegen fehlenden Ausfuhrpapieren. Für mich bedeutete das viele schlaflose...
    Christine Seckinger-Müller
  • Eine Weile überlegt, mit dem Einen oder Anderen gesprochen: Nein, so ganz einfach ist es nicht, ein Buch zu veröffentlichen. Da war der zufällige Treffer der Suchmaschine ein Volltreffer:-): Hr. Bieter hat mir direkt auf meine Anfrage hin ein Angebot erstellt. Ab dann lief es zügig und reibungslos. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Das nächste Buch ist in Planung, selbstverständlich...
    Carmen Möller

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2020 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.