Georg Allmacher

http://www.g52249.de
Autor Georg Allmacher
Georg Allmacher: wie beschreibe ich mich hier in ein paar Zeilen?

Ein nicht ganz einfacher Mensch, der (seine) Ecken hat, an den man sich stoßen, aber auch hängenbleiben kann und sich zum Freund machen kann.

ich bin Beamter, also tabellarisch die Eckdaten:
- geboren 1962,
- wohne in Eschweiler, das ist in der Nähe von Aachen, machte
- Ausbildung zum Elektriker, danach Elektroniker
(wollte ich aber nie werden, war nur Voraussetzung für den)
- Beruf: seit 1983 bin ich Lokführer bei der Deutschen Bundesbahn, nun DB AG in Aachen.

Mein Hobby ist / war (!) nun nicht unbedingt Bücher schreiben, obwohl es mich immer reizte, weil ich gerne lese, außerdem weil etwas hinterlassen wird, was mich überdauert, nämlich der Eintrag in die Deutsche Nationalbibliothek.

In der Nähe von Zuhause bin ich gerne mit dem Fahrrad unterwegs, inzwischen über 40.000km. Ich reise sehr gerne, besonders hat es mir dabei alles Britische angetan, oder das, was mal britische Besitzung war. Und Inseln nahe dem Äquator. So kam es auch zu diesem Buch, es gab seinerzeit nämlich keinen lieferbaren Band Reiseführer Aruba. Antiquarisch ist wenig erhältlich, alt (1996 und früher erschienen) dazu meist hochpreisig. Oder es finden sich in „gemischten“ Karibikreiseführern ein paar Zeile oder günstigstenfalls Seiten als Anhang zum Kapitel „Curaçao“. Das muß geändert werden, dachte ich mir im Hotel auf Aruba und fing an, auf dem iPad zu schreiben.
es gibt noch ein weiteres Buch von mir, zusammen mit meinen Freund Harald Rösler herausgegeben, auch hier im ReDiRoma Verlag erschienen, die "Montzheimer Märchen"
http://www.rediroma-verlag.de/index.php?autor=273
Auch diesmal war Herr Bieter sehr behilflich, hat meine zahlreichen Fragen mit Geduld beantwortet, wofür ich sehr dankbar bin. Ein weiterer Titel geistert durch meinen Kopf, und wenn der zu Papier kommt, dann wieder hier im Verlag.
Zum Autorentagebuch Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Als ich mich an die Veröffentlichung meiner Gedichte machte, kam ich schnell zu der Erkenntnis, dass es als unbekannte Autorin schwer ist, ein Buch herauszugeben, es sei denn...man findet den RediromaVerlag und läßt sich kompetent von Herrn Bieter beraten. Besonders beeindruckt mich der schnelle und unkomplizierte Kontakt zu Herrn Bieter. Bereits zwei Tage nachdem ich den Druck freigegeben hatte,...
    Christel Fassian-Müller
  • Danke an Herrn Bieter, für die wertvolle Unterstützung! Von dem Moment, an dem ich aus Buchstaben Worte machen konnte, habe ich alles mögliche geschrieben. Kurzgeschichten, Gedichte und auch den ein oder anderen Anfang für einen Roman. Für mich war klar, eines Tages möchte ich mal ein Buch veröffentlichen. Fehlendes Selbstwertgefühl hat mich viele Jahre daran gehindert, da ich mir sicher...
    Iona Allan
  • Über viele Monate hatte ich an meinem ersten Buch geschrieben, ich wollte ja auch alles richtig machen. Dann war es so weit, mein erstes Buch sollte gedruckt und veröffentlicht werden. Bei meinen Recherchen im Internet wurde mir bald klar, als Neuling einen Verlag zu finden, der das Buch dann auch noch annimmt, ist gar nicht so einfach. So machte ich mir schon Gedanken alles selbst zu tun. Eine...
    Ullrich Becker

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.