Christel Tlaskal

Autor Christel Tlaskal
"Miteinander unterwegs" - das Leben schreibt selbst die besten Geschichten!

Christel Tlaskal wurde 1965 geboren und ist seit über 25 Jahren als Sonderpädagogin tätig.
Sie lebt mit ihrem Mann in Rastatt / Mittelbaden.

"Es hat mir immer Spaß gemacht, mir Geschichten auszudenken, seit ich schreiben konnte, habe ich auch ständig irgendwelche Geschichten in irgendwelche Bücher geschrieben. Mit 17 habe ich mich mit dem ersten "Jugendroman" an einige Verlage gewagt, mit 19 mit dem zweiten ... aber erst mein dritter "schriftstellerischer Gehversuch" wurde veröffentlicht: "Hauptsache glücklich" erschien 1991.

Da ich sehr gerne reise - und das am liebsten mit anderen zusammen - fand ich die Idee spannend, einen Roman über eine Schottlandreise zu schreiben, die zwei Menschen unternehmen, die sich bis dahin noch gar nicht gekannt hatten. Daraus wurde mein zweiter Roman "Schottlandreise zu dritt" - erschienen 2012.

Mit meinem Buch "Post von Philipp" plaudere ich ein bisschen aus dem Nähkästchen: die Hauptpersonen Lena und Philipp sind zwei junge Pädagogen, die sich durch ihre ersten Berufsjahre durchbeißen - was vor allem Lena mit den schwierigen Teenagern erlebt ist alles authentisch und basiert auf meinen eigenen Erlebnissen. Auch die Liebesgeschichte zwischen Lena und ihrem Kollegen Philipp enthält wahre Elemente...
Dieser Roman erschien am 10. Januar 2017 in diesem Verlag!

Ganz besonders wichtig ist es mir, mit meinen Romanen anderen Menschen Mut zu machen, Gott kennenzulernen.
Alle Erlebnisse in meinen Romanen, die mit Gott zu tun haben - sind reale Erfahrungen!

Gerade entsteht mein neuestes Buch, das die Geschichte einer Reise durch Neuseeland erzählt. Ich hoffe, dass es noch in diesem Jahr fertig wird!
Erst knapp vier Wochen ist es her, dass ich mein Manuskript bei diesem Verlag eingereicht habe - und seit gestern gibt es mein Buch "Post von Philipp" zu kaufen!
Ich bin ehrlich begeistert von der unkomplizierten, motivierenden Art von Daniel Bieter - man fühlt sich ernst genommen, nicht bevormundet und trotzdem gut beraten.
Ich freue mich schon darauf, mein nächstes Manuskript einzureichen - vielen Dank für alles!
Zum Autorentagebuch Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Glück muss man haben... Und das hatte ich, als ich im Internet den Rediroma-Verlag fand. Trotzdem mein eingereichtes Manuskript technisch nicht einwandfrei war, entstand daraus ein wunderbares Taschenbuch. Herr Bieter hat Verständnis für ältere Menschen, die die moderne Technik (Internet) nicht so gut beherrschen. Dafür ein großes Dankeschön. Ob ich noch ein Manuskript für ein Taschenbuch...
    Vera Büttner
  • Herr Bieter ist kompetent und zuverlässig. Ich bin äußerst zufrieden mit meinem fertigen Exemplar. Herr Bieter, ich bedanke mich bei Ihnen und Ihrem Team für die sehr gute Zusammenarbeit und sende Ihnen mein herzliches Danke! Brigitte Demelbauer...
    Brigitte Demelbauer
  • Ein großes DANKESCHÖN Herrn Bieter und dem Rediroma-Verlag, mit ihrer Hilfe habe ich es geschafft mein erstes Buch mit dem Titel: "Träume sind austauschbar", aus der Taufe zu heben. Keine Autorenabzocke, die bei vielen Verlagen an der Tagesordnung stehen, sondern Kompetenz und Menschlichkeit habe ich hier gefunden. So erhebend es für mich war, mein Manuskript fertig vor mir zu sehen, dass ich den...
    Anita Wrussnig

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2018 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok