Barbara Schneyer

Autor Barbara Schneyer
Als dritte Tochter 1946 geboren, so kurz nach Kriegsende, kam ich in einem mühsam wieder aufgebauten Fleischerei - Geschäft in Thüringen nicht gelegen. Und doch hatte ich eine schöne Kindheit bis zu meinem elften Lebensjahr.Während einer Urlaubsreise meiner Eltern - zu zweit allein ins Ruhrgebiet -wurden sie überredet, dem Sozialismus den Rücken zu kehren und im Westen ihr Glück zu versuchen. Sie konnten der Verlockung nicht widerstehen; und ab hier begann die Odyssee meines Lebens.Aufgewachsen bei Onkel und Tante, nicht geliebt, abgewiesen und ausgenutzt hatte ich das große Glück, einenliebenswerten Mann zu finden, der mich trotz meines Gewichtes auf Händen trug.Er tut es bis heute, wir haben bald goldene Hochzeit.Unsere beiden Kinder sind wohlgeraten und alles in allem bin ich mehr als entschädigt für eine leidvolle Jugend.Beruflich habe ich über eine kaufmännische Lehre die Leiter bis zur kaufmännischen Leiterin und Prokuristin erklommen.Die letzten zwölf Jahre meines Berufslebens war ich selbständig. Damit hatte ich die letzte Etappe meines angestrebten Zieles erreicht.Mit 67 beschloss ich, meinem wohlverdienten Ruhestand zu frönen.Die Freude am Schreiben dauert seit Kindestagen an. Der Hang dazu brachte Kurzgeschichten und Autobiographisches; aber ich habe noch nie etwas veröffentlicht.
In 32 Tagen von der Übersendung des Manuskriptes zum fertigen Buch!
Und das alles hat Herr Bieter mit mir in einer so angenehmen, persönlichen Art und Weise gemanagt, dass ich zu jeder Zeit das Gefühl hatte, bestens aufgehoben zu sein.

Ein Segen für mich, diesen tollen Verlag gefunden zu haben.
Ich bin total aus dem Häuschen und kann gar nicht genug "danke" sagen.

Auch wenn ich mich wiederhole - die Zusammenarbeit mit dem rediroma-Verlag und insbesondere Herrn Bieter ist optimal.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt, die Kommunikation ist äußerst angenehm und effizient. Mein viertes Buch wurde wieder unkompliziert und kurzfristig bearbeitet - zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ich bin happy, dass ich vor fünf Jahren diesen Verlag gefunden ?
Zum Autorentagebuch Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Meinen Dank an den Rediroma - Verlag und besonders an Herrn Daniel Bieter! Die Unterstützung für mein erstes Buch bis zur Veröffentlichung die erfahren durfte, war wirklich professionell und vertrauensvoll. Ich hatte sehr lange nach einem geeignet Verlag gesucht. Alles was ich im Netz lesen musste und die Angebote welche ich von anderen Verlagen erhalte hatte, machten mir sehr wenig Hoffnung, jemals...
    J.M. Kempa
  • „Ein Sechser im Lotto“ ist mein zweites Buch. Mit dem ersten „ Schützen reisen gerne!“ machte ich leider schlechte Erfahrungen. Von dem „Verlag“ fühlte ich mich nicht ernst genommen. Der Versand der Bücher in die Schweiz wurde vom Verlag nicht organisiert. Der Deutsche Zoll blockierte die Bücher mehrere Wochen, wegen fehlenden Ausfuhrpapieren. Für mich bedeutete das viele schlaflose...
    Christine Seckinger-Müller
  • Eine Weile überlegt, mit dem Einen oder Anderen gesprochen: Nein, so ganz einfach ist es nicht, ein Buch zu veröffentlichen. Da war der zufällige Treffer der Suchmaschine ein Volltreffer:-): Hr. Bieter hat mir direkt auf meine Anfrage hin ein Angebot erstellt. Ab dann lief es zügig und reibungslos. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Das nächste Buch ist in Planung, selbstverständlich...
    Carmen Möller

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2020 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.