The Mother of Chick Lit?

A Critical Analysis of the Use of Jane Austen in Contemporary Anglophone Literature

von:

Julia Anna Wilhelm

Buch "The Mother of Chick Lit?" von Julia Anna Wilhelm
Beschreibung From the late twentieth century on, the adaptation of Jane Austen’s literature has experienced an enormous revival in the form of the newly launched chick lit genre, which was sparked by the publication of Helen Fielding’s Bridget Jones’s Diary in 1996 and has been flourishing ever since. This critical analysis of the use of Austen in contemporary Anglophone literature examines whether the utilisation of the Regency author’s legacy by present-day writers of chick lit justifies bestowing upon her the dubious title of ‘the mother of chick lit’.
Following a short survey of Austen’s life and literature and the development of the chick lit genre, this study provides an in-depth comparative analysis of Austen’s Pride and Prejudice and Persuasion as well as Fielding’s two Bridget Jones-novels: In an attempt to assert that Fielding’s farcically inept heroine – instead of making her a rightful heir to her Regency predecessors – rather exemplifies a modern-day caricature on a par with Austen’s fools, Bridget Jones is labelled an ‘Austenean fool’. The study closes with an assessment of a variety of chick lit novels in order to identify discernible patterns and social behaviours and provides a general outlook on the future of chick lit: While Austen is still a favourite with readers nearly two full centuries after her death, the question remains to be answered whether readers in another 200 years are likely to revisit today’s chick lit novels with the same delight or whether the chick lit phenomenon will fade from the cultural consciousness like so many other ephemeral fashions before it.
Artikeldetails
ISBN 978-3-86870-375-7
Seiten 208
Genre Sach- und Fachbuch
Autor Julia Anna Wilhelm
Erscheinungsdatum 08.02.2012
Preis EUR 14,95
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Tja, nun bin ich als Newcomer hier gelandet und das mit zarten 67 Jahren. Ich habe zwar schon immer gerne geschrieben, habe 2 eigene Homepages und hatte lange Zeit einen Blog. Aber ein Buch zu schreiben, wäre mir nicht in den Sinn gekommen. Und warum jetzt doch? Ich habe ein sehr schönes Hobby, Geocaching. Ein Hobby, dem viele, nachdem sie es kennengelernt haben, „rettungslos“ verfallen sind....
    Heinz-Willi Lemgen
  • Nun hat es sich auf die Reise gemacht mein Buch „ Der Flug des Falken“ Eine Sammlung von Kurzgeschichten für die Seele. Es war mir schon immer wichtig das die Geschichten Menschen erreichen die eine Geschichte dringend benötigen. Doch ein Buch zu veröffentlichen war eher ein Traum. Erst kommt die Überwindung die Geschichten ein zu reichen. Dann die Freude wenn sie Gefallen finden. Dann der...
    Regine Sonnleitner
  • "DIE BLAUEN BLÜTEN DES HERZENS" Wie ein blaues Band ziehen sich durch dieses Buch die Erinnerungen, Träume, Liebe, Freude, Melancholie und Naturverbundenheit der Autorin Angelika Spörl. Das Auf und Ab unseres Lebens während der Jahreszeiten, ausgedrückt in Lyrik und Prosa....
    Angelika Spörl

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 53
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Logo Icon
Copyright © 2019 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok