Assistenz für höhere Lebensqualität im Alter

von:

Wilfried Honekamp

Buch "Assistenz für höhere Lebensqualität im Alter" von Wilfried Honekamp
Beschreibung Der demografische Wandel verändert Deutschland und insbesondere auch den Freistaat Sachsen spürbar und nachhaltig. Mehr als die Hälfte der Menschen wird 2035 in Deutschland 50 Jahre und älter, jeder dritte Mensch älter als 60 sein. Sachsen ist bereits heute das „älteste Bundesland“, was das Durchschnittsalter seiner Bevölkerung betrifft. Die allgemeine Lebenszeitverlängerung ist dabei in vielen Fällen mit einem Gewinn an Lebensqualität und „gesunder Lebenszeit“ verbunden. Dennoch steigt mit zunehmendem Lebensalter die Gefahr der Manifestation von chronischen Krankheiten, von Behinderung und von Pflegebedürftigkeit.
Gefordert sind daher Konzepte für eine erfolgreiche Generationenpolitik, die es älteren Menschen und anderen Gruppen, wie chronisch Kranken und Behinderten erlaubt, möglichst lange ein unabhängiges und eigenverantwortliches Leben zu führen. Dabei gilt es, die Würde und das Selbstbestimmungsrecht der dieser Menschen zu stärken und Lebensqualität so lange wie möglich zu erhalten. Die 3. Fachtagung des HealthCare Management & Informatics Research Centers (HMIRC) widmete sich deshalb am 9. Oktober 2013 dem Thema „Zukunft der Gesundheitsversorgung in der Region Oberlausitz - Assistenz für höhere Lebensqualität im Alter“.
Die Diskussionsbeiträge und die Reaktionen der Teilnehmer brachten zum Ausdruck, dass das Thema „Assistenz für höhere Lebensqualität im Alter“ - gerade auch für die Region Oberlausitz - in Zukunft ein wichtiges Themenfeld sein wird, wobei noch eine Reihe von konkreten Fragen hinsichtlich der technischen, sozialen, rechtlichen und finanziellen Modalitäten von AAL-Technologien und -Produkten zu klären sind.
Zurück

Das sagen unsere Autoren

  • Erst knapp vier Wochen ist es her, dass ich mein Manuskript bei diesem Verlag eingereicht habe - und seit gestern gibt es mein Buch "Post von Philipp" zu kaufen! Ich bin ehrlich begeistert von der unkomplizierten, motivierenden Art von Daniel Bieter - man fühlt sich ernst genommen, nicht bevormundet und trotzdem gut beraten. Ich freue mich schon darauf, mein nächstes Manuskript einzureichen - vielen...
    Christel Tlaskal
  • Ich hatte schon vor 1 Jahr mein Buch geschrieben und überlegte ziemlich lange, ob ich das Buch veröffentlichen sollte. Ich war mir nicht sicher, was da herauskommt. Als ich mich dann jedoch mit Herrn Bieter in Verbindung setzte ging alles schnell und vor allem auch gründlich. Vom Lektroat bin ich Begeistert, da merkt mann dann doch dass ein Fachmann am Werk ist. Auch das "Drumherum", von dem man...
    Hermann Anwander
  • Es war purer Zufall, dass ich auf Herrn Bieter und seinen Verlag gestoßen bin. Angesichts der zahlreichen positiven Autorenmeinungen auf der Verlagsseite war ich zuerst skeptisch. So einfach soll es sein, ein Buch zu veröffentlichen? So viele Leistungen bei solch einem, im Vergleich zu anderen Verlagen, überschaubaren Preis? Trotzdem habe ich es „riskiert“. Was habe ich schon zu verlieren und...
    Hans-Joachim Röttgen

Libri LogoUmbreitAmazon LogoVerzeichnis Lieferbarer BücherApple Logo

Anschrift

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: 02191 / 5923585
Telefax: 02191 / 5923586
info@rediroma-verlag.de

Suche

Logo Icon
Copyright © 2017 rediroma-verlag.de. Alle Rechte vorbehalten.
PreiskalkulatorPreiskalkulator BuchveröffentlichungBuchveröffentlichung